Stassfurt-Melder!

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet.

Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen. (Da in bestimmten Fällen weitere Rücksprachen zur Klärung des Sachverhaltes notwendig sind.)

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Letzte Änderung am 17.06.2020, 09:49 Uhr

Zurück

 



Neue MeldungSuche

  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Hallo , könnte man in Staßfur Straße der Jugend letzte Reihe vor der Kita , mal die Straßenmarkierungen neu aufmalen ? Hier wird gepart auf der Seite wie jeder will , Niemand nimmt das Verbotsschild ernst weil auf der Fahrbahn keine Parkstreifen zu sehen sind . Auf Höhe Ecke Straße der Jugend 33-34 ist es so schlimm das man teilweise sehr schlecht um die Ecke fahren kann weil Fahrzeuge viel zu nahe an der Ecke parken.
    39418 Staßfurt
    Straße der Jugend

    Antwort

    Die Erneuerung der Fahrbahnmarkierung ist für die gesamte Straße der Jugend bereits beim Eigenbetrieb der Stadt Staßfurt in Auftrag gegeben.
    Gemeldet am: 24.06.2020 21:31 Uhr
    Bearbeitet am: 15.07.2020 15:18 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Wer ist für die "Pflege" des unbebauten Grundstückes in der Krummen Straße/Ecke Sülzestraße zuständig.
    Das Unkraut steht hier wochenlang schon mannshoch, die Samen verteilen sich auf allen Nachbargrundstücken.
    39418 Staßfurt
    Krumme Straße/Sülzestraße

    Antwort

    Das Mähen der Fläche wurde in Auftrag gegeben.

    MfG, Sparmann
    Gemeldet am: 22.06.2020 14:16 Uhr
    Bearbeitet am: 30.06.2020 10:02 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Das Tor des Löderburger Friedhofs seht seit gestern offen auch über Nacht es kann niemand schließen da Anwohner kein Schlüssel oder Schloss besitzen. Ich bitte um Schließung des Tores da Gafaren wie Grabschänderei und oder Verwüstung anfallen können. DANKE
    49446 Staßfurt (Löderburg)
    Staßfurter straße

    Antwort

    Der zuständige Fachdienst 60 hat mit dem Stadtpflegebetrieb besprochen, dass die Kollegen besonders darauf achten werden beim Verlassen des Friedhofsgeländes das Tor im Eingangsbereich zu schließen.
    Ein abendliches Zuschließen und morgendliches Aufschließen wird in keinem Ortsteil der Stadt Staßfurt praktiziert. Eine solche Forderung ist in den verschiedensten Gremien in der Vergangenheit bereits diskutiert worden, hätte aber der Gleichbehandlung wegen auf allen Friedhöfen umgesetzt werden müssen und hätte kostenrelevante Auswirkungen und somit die Friedhofsgebühren erhöht. Im Interesse aller Bürger ist von dieser kostenerhöhenden Lösung Abstand genommen worden.
    Wenn sich Personen außerhalb der Öffnungszeiten oder zu anderen Zwecken als der Gräberpflege auf dem Friedhof befinden, begehen sie eine Zuwiderhandlung gegen die Friedhofsordnung. Sollten Anwohner dies beobachten ist eine Meldung an die Polizei ein wirksames Mittel. Das Ordnungsamt der Stadt Staßfurt hat die Polizei und die zuständigen Regionalbereichsbeamten in Kenntnis gesetzt und darum gebeten zukünftig sporadische Kontrollen außerhalb der Öffnungszeiten des Friedhofes vorzunehmen.

    Anlagen

    tn_5e19cb02ac0c2fd0b196cbfc2f5fa46b.jpg
    Gemeldet am: 14.06.2020 22:03 Uhr
    Bearbeitet am: 17.06.2020 10:02 Uhr
  • Sonstiges
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Wir mussten feststellen, dass unsere Grundhaltung sanierte Straße in Neundorf, Rathmannsdorfer Straße Ecke Angerstaße während des Gewitters in der Nacht vom 13. zum 14.06.2020 überspült wurde. Der Zustand war ähnlich wie vor dem Grundhaltung Ausbau. Weiterhin wurde Abwasserrückstände (Toilettenpapier) aus den Gullys gedrückt.
    Wir bitten um Prüfung.
    Mit freundlichen Grüßen
    39418 Staßfurt (Neundorf (Anhalt))
    Rathmannsdorfer Straße 12
    Gemeldet am: 14.06.2020 16:52 Uhr
    Bearbeitet am: 16.06.2020 11:51 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Hallo, hiermit möchten wir folgendes melden. Aufgrund der ständig einseitigen Fahrweise im gesamten Doberitzer Weg und auch durch das regelmäßige durchfahren von schweren Fahrzeugen wie z.B. Müllauto's, ist die Straße auf einer Seite gut in Mitleidenschaft gezogen worden. Höhe Doberitzer Weg 4a zeigen sich gebrochene Steine und starke Löscher mit Splitt besetzt. Diese füllen sich mit Regenwasser und durch fahrenden Fahrzeugen werden unsere parkenden Autos massiv verschmutzt (die komplette Windschutzscheibe, Motorhaube und zum Teil seitlich die Tür) und können sogar durch das Splitt beschädigt werden. Wir bitten daher um Beseitigung der Schäden. Dankeschön!
    39418 Staßfurt
    Doberitzer Weg 4a

    Antwort

    Bis zum 31.07.2020 wird der Stadtpflegebetrieb den Seitenstreifen wieder beschottern. Für einen grundhaften Straßenausbau steht zur Zeit kein Geld zur Verfügung.

    Anlagen

    tn_b3ff4408b7e3c793054a05dc9239e51d.jpgtn_3046bac9055d42a000b923ab82988d9b.jpgtn_e5293e07c3931442de5546db4190f430.jpgtn_f2cf0bd24b9d7a72b6120e4d9c97738b.jpg
    Gemeldet am: 14.06.2020 14:47 Uhr
    Bearbeitet am: 18.06.2020 15:25 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    In der Charlottenstraße wachsen die Bäume auf die Dachflächen. Wann werden diese beschnitten? Unsere Dachrinne und Dachfläche ist schon sehr stark verschmutzt.
    39418 Staßfurt
    Charlottenstraße 41

    Antwort

    Da es gemäß § 25 Naturschutzgesetz Land Sachsen Anhalt in Verbindung mit § 39 (5) Punkt 2 des Bundesnaturschutzgesetzes verboten ist, in der Zeit vom 01. März bis 30. September Bäume zu entfernen oder zu beschneiden, können die Bäume erst ab Oktober zurückgeschnitten werden. Der Stammaustrieb, der das Lichtraumprofil im Bereich Gehweg, Straße und Fassaden behindert, kann eher entfernt werden. Die Mitarbeiter der Grünflächenpflege wurden informiert. Der Rückschnitt soll so schnell wie möglich erfolgen.
    Gemeldet am: 14.06.2020 10:20 Uhr
    Bearbeitet am: 16.06.2020 16:45 Uhr
  • Sonstiges
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Hallo,

    in Hohenerxleben befinden sich an einer Wand in der Kastanienallee rassistische und rechtsradikale Schmierereien. Wörter wie „Juden raus“, „Adolf“ und ein noch als Hakenkreuz erkennbares Symbol sind dort zu finden. Dieser Schandfleck befindet sich direkt vorm Bürgerhaus. Bitte veranlassen Sie die notwendigen Schritte.
    Mit freundlichen Grüßen
    39443 Staßfurt (Hohenerxleben)
    Kastanienallee 3

    Anlagen

    tn_3687452c5f2847145c7795ce3126ea7e.jpgtn_2a83be044e16128869a55b8a42352002.jpgtn_ca81982e1141d0b8bb50d08c6dd78b1e.jpg
    Gemeldet am: 12.06.2020 10:48 Uhr
    Bearbeitet am: 16.06.2020 11:49 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    In Brumby im Staßfurter Weg entwickeln sich 2 Ablagestellen für Grünschnitt! Das Straßenschlid "Staßfurter Weg zeigt auch verkehrt!!

    Desweiteren befinden sich im Wall immernoch die trocken Äste von den Bäumen vom Sturmbruch. Die dicken Aste wurden geholt aber das Dünnholz wird nicht geräumt das zeigen die Fotos!
    39443 Staßfurt (Brumby)

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb konnte feststellen, dass es sich bei dem Bereich, in dem der Grünschnitt abgelegt wurde, vermutlich um ein Privatgrundstück handelt. Dieser Sachverhalt wird derzeit geprüft.
    Die trockenen Äste im Wall müssen erst einmal liegen bleiben, aus Rücksicht auf die brütenden Vögel (Bodenbrüter), denn wir haben noch Brutzeit. Gerade in Parkanlagen ist größte Rücksicht geboten.
    Die Anmerkung mit dem verdrehten Straßenschild wurde weitergeleitet.

    MfG, Sparmann

    Anlagen

    tn_7ae1976ffbf1aef60f4dcebfdcf4733a.jpgtn_714e7cd0ba9509f2520d56b8db5a6674.jpgtn_8f51e22dcc8ba1f015e4637b0ac0c75e.jpgtn_339d4869f18ac9ea5863a6b5cf7f5dfd.jpgtn_e11440d7361c6a9106898adb7d72cafc.jpgtn_dfe3c19886f213e93b8eb769ade41bc3.jpgtn_2e2a8a7e79ecd32950d24e0c9806a4ad.jpgtn_1fae8cc59827dcf46d671e389e86062e.jpgtn_34a3b420d4d030fe19653bb330ffb643.jpg
    Gemeldet am: 11.06.2020 12:48 Uhr
    Bearbeitet am: 17.06.2020 10:10 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Leider ist schon seit langer Zeit, der einst schön gestaltete Gehweg von der Boderbrücke in der Breiten Straße links weg Richtung Goldgraben komplett zugewachsen. Dort wurden mit Neuanlage des Rad-/Gehweges 2 Bänke platziert, die leider A: defekt und B: komplett zugewachsen und somit nicht nutzbar sind.
    Es ist sehr schade um die Gelder und die Arbeit, die in diesen Gehweg investiert wurden, der nun fast unpassierbar ist.
    39446 Staßfurt (Löderburg)

    Antwort

    Dieser Weg wurde von der damaligen Gemeinde Löderburg in eigener Regie gebaut. Er führt auf dem Deich über private Grundstücke. Im weiteren Verlauf hat er keine Verbindungsfunktion, die erhalten werden muss, sondern endet am Goldgraben.
    Angesichts des großen Instandhaltungsbedarfs an wichtigeren Wegen, der schon kaum zu leisten ist, besteht bei diesem Weg kein Handlungsbedarf seitens der Stadt.

    MfG, Sparmann
    Gemeldet am: 07.06.2020 18:40 Uhr
    Bearbeitet am: 19.06.2020 09:39 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Hallo,
    in Löbnitz an der Bode gibt es einen schönen Park...oder sollte ich besser schreiben "gab"???Wir finden es nicht schön das unser Dorf (auch einige Gehwege)im Unkraut und nicht gemähtem Rasen versinkt.Besonders der Park ist zum Teil sehr verwildert und man traut sich kaum noch mit den Kindern/Hunden dort Spazieren zu gehen da man mindestens eine Zecke danach hat.Ich fragte schon beim Ordnungsamt die sagen die Stadt ist zuständig...die Stadt sagt das Ordnungsamt...Wer denn nun??
    Vielleicht besteht die Möglichkeit das dort endlich mal gemäht wird!!!Und auch die Gehwege kontrolliert werden im Dorf.Wir als Hausbesitzer müssen unsere Gehwege auch säubern sonst kommen Mahnungen.Bilder hänge ich mit an sind von heute den 7.6.2020 (Park Löbnitz und Gehweg/Grünanlage zwischen Kirche und Friedhof sowie am Schusterberg)
    39443 Staßfurt

    Antwort

    Die Meldungen wurden an die zuständigen Stellen weitergeleitet.
    Die Grünflächen zwischen Kirche und Friedhof sind alle gemäht und somit in einem ordentlichen Zustand.
    Bei der Fläche Am Schusterberg handelt es sich um ein Privatgrundstück. Es wird nur die städtische Fläche drum herum gemäht.

    Anlagen

    tn_d73ff4d45af2c70e70f749c26fc90cd4.jpgtn_30ee36639181d1c0d72eb7b40a292e56.jpgtn_8b64fc189bc2fd67367675ab97b48b98.jpgtn_12243412af96d24e5db2106ef342eabb.jpgtn_fc947fdcf71caf6a9dbe976e50ededf3.jpgtn_ddf0f7ef6e5a959c44222fcb8b193a6a.jpgtn_18c919924d2c6d480fd22476126110d1.jpgtn_2bf00062cb83c109d7dfd1b610d30b83.jpgtn_af63e753e459df90101c02d8ab230bd5.jpgtn_b6872f0987d8063f9f8efa9876df7a3b.jpg
    Gemeldet am: 07.06.2020 17:24 Uhr
    Bearbeitet am: 17.06.2020 10:00 Uhr
51-60 von 1264