leichte Sprache

4. Markt

Marktplatz - Illustrator: Stefan AlbersIn Staßfurt gibt es einen Markt.
Der ist auf dem Benneckeschen Hof.
Und zwar jeden Dienstag und Freitag.
Von 9 Uhr bis 14 Uhr.

Auf dem Markt gibt es verschiedene Stände
mit Obst, Gemüse oder anderen Dingen.

Marktstand - Illustrator: Stefan AlbersMan darf nur etwas auf dem Markt verkaufen, wenn man bei der Stadt angemeldet ist.

Folgende Dinge sind auf dem Markt verboten:

Werbung verteilen
Vorträge halten
Das bedeutet: Vor Publikum laut etwas erzählen.
Tiere mitbringen
Eine Ausnahme sind Hunde an der Leine.
Motor-Räder, Mopeds oder andere Fahrzeuge mitbringen
Fahr-Rad fahren
Man darf Fahrräder über den Markt schieben.
Man muss immer auf den Markt-Leiter hören.


Rummel - Illustrator: Stefan AlbersAuf dem Benneckeschen Hof sind auch andere Veranstaltungen.
Zum Beispiel: andere Märkte, Ausstellungen, Messen oder Volks-Feste.
Wenn man so eine Veranstaltung machen möchte, braucht man eine Erlaubnis.
Und zwar von einem bestimmten Büro.
Der Name vom Büro ist: Fach-Dienst Sicherheit und Ordnung.
Die Erlaubnis braucht man spätestens 3 Wochen vor der Veranstaltung.


Abbildungen Leichte Sprache

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013-2017

Letzte Änderung am 11.12.2018, 09:26 Uhr

Zurück