Aktuelles

Strandbadsause und Holi-Fest: Das passt wie Eis und Sahne

Kinder- und Familienfest am Strandsolbad zum Start in die Sommerferien

 

Die Stadt Staßfurt hat das erste Ferienwochenende für ein ausgelassenes Kinder- und Familienfest am Strandsolbad genutzt. Bei frischem Wind, aber Sonnenschein ging am vergangenen Sonnabend (16. Juli) die diesjährige Strandbadsause über die Bühne. Während sich zahlreiche Familien auf große Schatzsuche durch das Bad begaben, die Kinder auf den Hüpfburgen tobten oder sich schminken ließen, genossen die älteren Gäste die idyllische Atmosphäre bei lässigen Beachsounds, einem kühlen Getränk oder einem leckeren Eisbecher.

Neu auf dem Programm stand in diesem Jahr das von den städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen organisierte Holi-Fest der Farben. Groß und Klein hatten mächtig Freude, sich mit Farbbeuteln zu bewerfen und den bunten Spaß auf der Wiese mitzumachen.

Alle mutigen Wasserratten nutzten ausgiebig die großen Schwimmtiere, den neuen Steg und die Schwimmplattform.

Die Wirtschaftsförderung und die Stadtjugendpflegerin – als Organisatoren des Festes – danken der Wobau Staßfurt und der EMS für die Bereitstellung der Hüpfburgen, der Pächterin der Kiosks Birgit Seibt für die Verpflegung der Festgäste, der Eismanufaktur Puntschella aus Güsten und dem Stadtsportbund Magdeburg e.V. für die Wasserspieltiere.

Übrigens: Der Ferienspaß im Strandsolbad geht pausenlos weiter, denn bis zum 24. August hat dort der „Sommerclub“ sein Quartier bezogen. Von montags bis freitags (10.30 bis 18 Uhr) organisieren die Mitarbeiter der städtischen Jugendeinrichtungen für die jungen Badbesucher sportliche und kreative Angebote. Am Albertinesee startet der „Sommerclub“ am 25. Juli, ebenfalls von montags bis freitags von 10.30 bis 18 Uhr.

Ferienkinder mit Ferienpass erhalten zehn Mal freien Eintritt in die Bäder. Der Ferienpass kann für 1 Euro an den Kassen der Freibäder erworben werden.

Letzte Änderung am 22.07.2022, 12:13 Uhr

© Janine Sparmann

Zurück