Aktuelles

Große Spendenaktion des "Jungleland"-Hüpfburgenparks für Flüchtlinge aus der Ukraine

Große Spendenaktion des 'Jungleland'-Hüpfburgenparks für Flüchtlinge aus der Ukraine

Bei der Eröffnung des "Jungleland"-Hüpfburgenparks am 06. Mai wurde dem Oberbürgermeister der Stadt eine Spendenbox vorgestellt. Diese Box dient der Sammlung von Spenden während der Zeit vom 06. bis 22 Mai in welcher der Hüpfburgenpark in Staßfurt gastiert.

Am 20. Mai wird die dann hoffentlich gut gefühlte Spendenbox durch den Citymanager der Stadt entgegengenommen und das darin enthaltene Geld für die Unterstützung der in Staßfurt untergekommenen Flüchtlinge genutzt.

Letzte Änderung am 17.05.2022, 16:54 Uhr

© Stefan Beyer

Zurück