Unterstützung für die Wirtschaft - Steuererleichterungen

Maßnahmen der Bundesregierung gegen die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus

hier: Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier haben am 13. März ein Maßnahmenpaket zur Begrenzung der negativen Folgen des Coronavirus auf die Wirtschaft verkündet. Diese Überlegungen nehmen jetzt Gestalt an. Es wird nachfolgend über Maßnahmen zur Liquiditätssicherung durch Steuererleichterungen und Vollstreckungsaufschub informiert.

  • BMF Rundschrieben vom19.03.2020 (Anlage 1): Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)

 

  • Gleichlautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom 19.03.2020 (Anlage 2) zu gewerbesteuerlichen Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)

 

  • Formular (Anlage 3): Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus

 

Die entsprechenden Anlagen finden Sie hier.

 

 

Steuerliche Hilfsangebote für Unternehmen kommen

Sachsen-​Anhalts Finanzministerium will die Hilfsangebote der Finanzämter für Beeinträchtigungen in Unternehmen wegen des Corona-​Virus noch in dieser Woche in Kraft setzen.

Zu den geplanten Maßnahmen zählen:

  • laufende Vorauszahlungen zur Einkommensteuer bzw. Körperschaftsteuer herab-​ oder aussetzen (auf Antrag)
  • zinsfreie Stundung bei fälligen Steuerzahlungen (auf Antrag)
  • Erlass von Säumniszuschlägen (auf Antrag)
  • Verzicht auf Vollstreckungsmaßnahmen bis zum Jahresende (auf Antrag)


Die steuerlichen Hilfsmaßnahmen sollen bundeseinheitlich gelten und werden derzeit kurzfristig zwischen dem Bund und den Ländern abgestimmt. Die Finanzämter wollen betroffene Unternehmen unterstützen und empfehlen, frühzeitig Kontakt per Telefon und per E-​Mail aufzunehmen. Die 14 Finanzämter in Sachsen-​Anhalt sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

Letzte Änderung am 20.03.2020, 15:00 Uhr

© Stefan Beyer

Zurück