Aktuelles

Interessenbekundungsverfahren für die Verpachtung der Fläche des Albertinesees und Betreibung als Naturfreibad

Betreiber für das Naturfreibad Albertinsee gesucht

Die Stadt Staßfurt sucht einen Betreiber für das Naturfreibad Albertinesee im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens.

Der See mit seiner idyllischen Lage und der guten Wasserqualität, einem Sandstrand, einer großzügigen Wiese als Liegefläche, einem Volleyballplatz sowie einer großen Schwimmplattform bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß und Erholung.

Die Stadt möchte für den Albertinesee mehr Belebung und eine höhere Besucherfrequenz in allen Altersgruppen erreichen.

Gesucht wird ein zeitgemäßes Betreiberkonzept, bei dem der künftige Vertragspartner der Stadt Staßfurt gern neue Ideen und Ansätze einbringen und umsetzen kann.

Interessenten werden gebeten, Ihre Bewerbung bis spätestens 30.09.2022 bei der Stadt Staßfurt schriftlich einzureichen. Die Einzelheiten für das Verfahrens sind im unten anhängenden Dokument einsehbar.

Symbol Beschreibung Größe
Interessenbekundungsverfahren AlbertineSee_2022-08-03.pdf
2.5 MB
Letzte Änderung am 09.08.2022, 16:53 Uhr

© Janine Sparmann

Zurück