Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    in Förderstedt Magdeburg Leipziger Str. hinter dem Bahnübergang aus Staßfurt kommend, liegt ein Tierkadaver am Straßenrand.
    Staßfurt, Stadt
    Magdeburg-Leipziger-Str. 127

    Antwort

    Der Tierkadaver wurde entfernt.
    Gemeldet am: 19.02.2018 11:25 Uhr
    Bearbeitet am: 19.02.2018 11:34 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Ein Bürger der keinen festen Wohnsitz hat, benutzt seit Frühjahr 2017 den Bungalow von Herrn ... in Förderstedt am Albertinesee zum Wohnen. Mir ist bekannt, dass er polizeilich nicht in Förderstedt oder Staßfurt gemeldet ist und auch nicht Hartz IV Empgänger ist. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er durch Schwarzarbeit. Im Bungalow befindet sich kein fließend Wasser aber wohl eine Toilette - wo fließen diese Abwäser hin? Sein enormer Stromverbrauch kann aus finaziellen Gründen nicht gezahlt werden, ebenso die Grundsteuer.
    Wir Bungalow-Besitzer treffen uns am 24.02.2018 10.00 Uhr am Bungalow wegen seines enormen Stromverbrauches.
    Kann hier nicht das Ordnungsamt einschreiten oder die entsprechende Abteilung der Stadtverwaltuzng eingreifen?
    Sollen wir Anderen nun weiter darunter leiden? Ich würde mich über eine Antwort freuen um sie meinen Mit-Bungalow Besitzern mitteilen zu können.
    Mit freundlichen Grüßen
    S. Drachenberg
    39443 Förderstedt
    Am Albertinesee

    Antwort

    Vielen Dank für Ihre Nachricht im Bürgermelder der Stadt Staßfurt. Nach Prüfung Ihrer Angaben wird festgestellt, dass ein Einschreiten des Fachdienstes Sicherheit und Ordnung in dieser Angelegenheit zur Zeit nicht notwendig erscheint bzw. nicht gegeben ist. Es sind derzeitig keine offensichtlichen Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder Ordnung erkennbar, die die Einleitung von entsprechenden Gefahrenabwehrmaßnahmen erforderlich machen würden.
    Die schriftlich geäußerten Behauptungen stützen sich bisher nur auf Annahmen und Vermutungen, die durch hinreichende Beweise belegt werden müssten. Teilweise betreffen die Behauptungen auch nur privatrechtliche Belange, die ebenfalls nicht durch die Stadt Staßfurt, bzw. durch den Fachdienst Sicherheit und Ordnung, sondern auf privatrechtlicher Ebene zu klären sind.
    Gemeldet am: 18.02.2018 09:50 Uhr
    Bearbeitet am: 26.02.2018 11:05 Uhr
  • Straßensperrungen
    erledigt erledigt
    Stassfurt, Holweg, Höhe Stassfurter Landhaus

    Fast täglich steht Vormittag und Nachmittag ein Imbisswagen auf dem Radweg und anteilig auf der Straße (eventuell zur Be- und Entladung)
    Dadurch wird der Radweg blockiert und die Radfahrer werden gezwungen auf die Straße auszuweichen.

    Vlt. kann die Stadt mal den ruhenden Verkehr prüfen.

    Weiterhin sind im Bereich des Nebeneingangs deutliche Verschmutzungen durch Öl-/ und Fetthaltige Substanzen in der Form von "Laufspuren" auf dem Fußweg erkennbar. Bitte mal prüfen
    Danke
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Der Eigentümer des Imbisswagen wurde durch die Außendienstmitarbeiter der Stadt Staßfurt darauf hingewiesen, zukünftig den Radweg im Hohlweg zur Be- und Entladung nicht mehr zu nutzen, da dies eine Ordnungswidrigkeit gemäß § 12 der StVO darstellt. Es wurde umgehend zugesichert, diese Ladetätigkeiten in den Bereich des Biergartens zu verlagern.
    Gemeldet am: 16.02.2018 11:52 Uhr
    Bearbeitet am: 26.02.2018 15:12 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Staßfurt, Schlachthofstraße, direkt vor Rügenwalder
    Der Fuß- und Radweg setzt sich seit der Kabelverlegung in 2017
    Bitte prüfen und die Firma als Verursacher nachbessern lassen.
    Warum nimmt die Stadt solche Leistungen ab? Habt Ihr keine Ahnung vom Tiefbau?
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Die Kabelverlegung erfolgte 2017 auf der anderen Gehwegseite. Von der Pflasterung geht keine Gefahr aus und muss deshalb nicht repariert werden.
    Gemeldet am: 15.02.2018 00:15 Uhr
    Bearbeitet am: 20.02.2018 11:14 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Staßfurt, ggü. alter Bibliothek

    Der Parkplatz vor der ehem. Bibliothek wurde stark zerstört, eine große Pfütze und zerfahrene Platten.
    Dies sind die Nachwehen der provisorischen Brücke während des Bodebrückenneubaus. Warum wurde von der Stad dieser Zustand abgenommen?

    Bitte reparieren, jetzt im Winter ist es eine riesige Eisfläche!
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Die beschriebenen Schäden stammen nicht von der Behelfsbrücke. Für die Montage und den Betrieb wurde die Fläche mit Geotextil und Schotter geschützt. An der Schadensstelle stand, lange vor dem Brückenbau, eine Garage oder Ähnliches. Wer diese abgerissen hat, hat die Fläche nicht wie das Umfeld befestigt, so dass sich die Fläche abgesenkt hat. Da die Bibliothek nicht mehr dort am Standort ist und der Parkplatz nicht stark frequentiert wird, ist die Priorität zur Reparatur nicht so hoch und wird in nächster Zeit nicht vorgenommen.
    Gemeldet am: 15.02.2018 00:13 Uhr
    Bearbeitet am: 15.02.2018 11:59 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Stassfurt, unter der Bodebrücke Förderstedter Str. ist seit dem letzten Hochwasser Schlamm.
    Den Zeitpunkt des Entfernens haben Sie verpasst, heute ist Frost.
    Vielleicht besteht ja irgendwann.... mal die Möglichkeit diesen Weg zu reinigen, auch wenn seit Jahren die Wasserpumpe defekt ist. Besen und Schaufel gehen auch ohne Pumpe.
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Nach Rücksprache mit dem Stadtpflegebetrieb der Stadt Staßfurt wurde der Weg nach dem Hochwasser der Bode in diesem Jahr schon einmal gesäubert. Bedingt durch den hohen Wasserstand der Bode in den letzten Wochen und durch die derzeitig vorherrschenden frostigen Temperaturen ist eine Reinigung des Weges unter der Bodebrücke z. Zt. nicht möglich. Die Reinigung wird nachgeholt, sobald das Wetter und der Wasserstand der Bode dies zulassen.
    Gemeldet am: 15.02.2018 00:08 Uhr
    Bearbeitet am: 16.02.2018 09:38 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Staßfurt, Löbnitzer Weg (Wendehammer) Radweg R1 Richtung Hohenerxleben
    Meldung vom 29.01.2018!

    Auch wenn sich die Stadt Stassfurt nicht zuständig fühlt, obwohl es im Stadtgebiet liegt (nicht in der Feldflur), weise ich nochmals darauf hin das bis heute die bereits gemeldeten Abfälle noch herumliegen. Im Zeitraum vom 13.02. zum 14.02. ist wieder etwas dazu gekommen, diesmal mitten auf dem Wendehammer!
    Wann wird der Abfall endlich entsorgt?

    Ist das en schönes Aushängeschild für die Stadt direkt am Europaradweg R1?

    Muss nicht sein soetwas
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Die Müllablagerungen auf dem Löbnitzer Weg wurden bereits am 31.01.2018 dem zuständigen Umweltamt des Salzlandkreises zur Kenntnis und zur Beräumung übermittelt. Da sich die Müllablagerungen eindeutig außerhalb der geschlossenen Ortslage in der Feldflur befinden, ist die Stadt Staßfurt für die Beräumung grundsätzlich nicht zuständig. Die Beräumung der Müllablagerungen werden ausschließlich durch den Kreiswirtschaftsbetrieb des Salzlandkreises koordiniert. Auf den Zeitpunkt der Beräumung hat die Stadt Staßfurt daher leider keinen Einfluss.
    Gemeldet am: 15.02.2018 00:05 Uhr
    Bearbeitet am: 16.02.2018 10:49 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    In Stassfurt liegt rund um dem Königsplatz sehr viel Hundekot. Vielleicht kann das Ordnungsamt hier mal die Hundehalter überprüfen ob Sie Ihrer Verpflichtung der Bereinigung nachkommen?
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Der Fachdienst Sicherheit und Ordnung der Stadt Staßfurt führt ständig Kontrollen am Königsplatz durch. Bei den bisher durchgeführten Kontrollen konnte bisher kein Fehlverhalten der Hundehalter festgestellt werden. Diese Kontrollen werden auch zukünftig fortgeführt.
    Sofern ein Fehlverhalten eines Hundehalters festgestellt wird, wird hierzu ein entsprechendes
    Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
    Gemeldet am: 13.02.2018 22:14 Uhr
    Bearbeitet am: 14.02.2018 07:56 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Staßfurt,
    In der mal geplanten Verlängerung der Straße "An der Salzrinne", zw. Löbnitzer Weg und Schlachthofstraße (parallel zur Druckerei)steht das Unkraut mind. 1 m hoch, weiterhin ist sehr viel Hundekot im Bereich des Trampelpfades vorhanden.
    Könnte die Stadt auf Ihren Flächen bitte mal für Ordnung sorgen?
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Die Mitarbeiter der Grünflächenpflege wurden informiert. Zusätzlich beginnen ab April wieder Arbeitsförderungsmaßnahmen zur Verbesserung der Ordnung und Sauberkeit auch in diesem Bereich.

    Anlagen

    tn_fba41e0d14ada4977faeeae8fe72e1fa.jpg
    Gemeldet am: 13.02.2018 22:12 Uhr
    Bearbeitet am: 28.03.2018 08:40 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Stassfurt, Löbnitzer Weg

    Die gesamte Länge viel Unkraut auf dem Weg, bitte reinigen!
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Der Sachverhalt wird geprüft. Falls erforderlich werden entsprechende Maßnahmen zur Reinigung des Gehweges ergriffen.

    Anlagen

    tn_1825480f8e93bcefe0586e4ecb2a9783.jpgtn_96e03e97bb59118e1c0c1e594295156b.jpg
    Gemeldet am: 13.02.2018 22:08 Uhr
    Bearbeitet am: 21.02.2018 09:59 Uhr
91-100 von 643