Aktuelles

Ausbildung bei der Stadt Staßfurt

Junge Menschen legen den Grundstein ihrer beruflichen Laufbahn

 

Mit einer feierlichen Zeugnisübergabe und guten Wünschen des Bürgermeisters René Zok ist kürzlich die Ausbildungszeit für Chris Henneberg zu Ende gegangen. 2019 hat der heute 21-Jährige seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Staßfurt begonnen und nun erfolgreich beendet.

Während für Chris Henneberg dieses Kapitel nun abgeschlossen ist, sind Hannah Schneider aus Förderstedt (16) und Eileen Hoyer (33 Jahre) jüngst in ihre Ausbildung gestartet.

Während eines Praktikums in der städtischen Verwaltung konnte Hannah Schneider erste Eindrücke erlangen. Diese haben ihr so gut gefallen, dass sie sich für die Ausbildung entschied. Eileen Hoyer ist bereits ausgebildete Ergotherapeutin und möchte sich beruflich neu orientieren. Am meisten freue sie sich auf die Vielseitigkeit, die der Verwaltungsberuf mit sich bringt. In ihrer dreijährigen Ausbildung werden sie fast alle Bereiche der Stadtverwaltung kennenlernen. Den schulischen Teil ihrer Ausbildung absolvieren sie in Magdeburg.

Bürgermeister René Zok hieß die beiden neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag herzlich willkommen im Rathaus.

Letzte Änderung am 10.08.2022, 10:47 Uhr

© Janine Sparmann

Zurück