Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten an YouTube/Google/Alphabet Inc. übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Aktuelles

Angebote der Bibliothek

Kurzfilmtag in der Bibliothek
Natürlich dreht sich auch anlässlich des Kurzfilmtages am Donnerstag, 22. Dezember, in der Bibliothek (im „Haus am See“, Rathausstraße 1) alles um Bücher. Und zwar unter anderem um „Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore“. Den ganzen Tag lang (10 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr) sind alle Kinder zum gemeinsamen Filmerlebnis eingeladen. Neben diesem Film gibt es noch viele andere Kurzfilme zu sehen und die Mitarbeiter der Bibliothek empfehlen dazu jeweils passende Bücher. Außerdem informieren sie über das Filmportal „filmfriend.de“, das mit dem Bibliotheksausweis völlig kostenfrei auch von Zuhause genutzt werden kann.

 

Pause über den Jahreswechsel

Die Bibliothek legt über den Jahreswechsel (27. bis 30. Dezember) eine kurze Pause ein. Die letzte Chance für den Feiertagsvorrat an Lesestoff besteht demnach am Freitag, 23. Dezember von 10 bis 13 Uhr. Ab dem 2. Januar 2023 ist das Team wieder wie gewohnt für alle Nutzer da.

 

Vorlesezeit für Kinder

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 16 Uhr wird Kindern zwischen drei und fünf Jahren in der Bibliothek (im „Haus am See“, Rathausstraße 1) vorgelesen. Das nächste Mal also am Donnerstag, 5. Januar. Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek stellen das Bilderbuch „Der Sorgosaurus“ vor.
Und darum geht’s: Der kleine Sorgosaurus hat einen tollen Ausflug geplant. Doch schon nach ein paar Schritten tauchen die ersten Sorgen in seinem Kopf auf: Was, wenn er nicht genug Essen dabei hat? Oder es anfängt zu regnen? Wie so oft macht sich der kleine Sorgosaurus zu viele Gedanken. Aber dann stellt er fest, wie schön ein Tag werden kann, wenn man seinen Ängsten mutig begegnet. In charmanten Reimen überzeugt Rachel Bright mit einer Mutmach-Geschichte, die mitten ins Herz trifft.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Im Anschluss an die Vorlesestunde kann in der Bibliothek noch gestöbert und gemalt werden.

Vorschau: Die darauffolgende Vorlesezeit findet am 2. Februar 2023, ebenfalls ab 16 Uhr statt. Dann steht die Geschichte „Das grüne Küken“ auf dem Programm.

Alle Details zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Bibliothek: bibliothek.stassfurt.de

Letzte Änderung am 14.12.2022, 14:45 Uhr

© Janine Sparmann

Zurück