Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Spielplatzbeschädigung
    erledigt erledigt
    Im Ot Brumby ist der Spielplatz im Wald mit Müll verschmutzt.
    Noch viel schlimmer ist aber, dass im Sand der Spielanlage sowie im Umkreis unzählige Glasscherben zu finden sind welche zu schweren Schnittverletzungen führen können und den Spielplatz damit zu einer großen Gefahrenquelle werden läßt.
    39443 Staßfurt (Brumby)
    Üllnitzer Straße Wald

    Antwort

    Der Sachverhalt wurde heute (31.05.2017 um 8:22 Uhr) an den Stadtpflegebetrieb der Stadt Staßfurt weitergeleitet, mit der Aufforderung Müll und Glasscherben unverzüglich zu beseitigen.

    ------------------------
    Freundliche Grüße

    Sylvia Fischbeck (buergermelder@stassfurt.net)
    Gemeldet am: 30.05.2017 23:10 Uhr
    Bearbeitet am: 27.06.2017 10:46 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Straße der deutschen Einheit in Staßfurt ist die Fahrbahn der Straße an sehr vielen Stellen defekt. Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden.
    39418 Staßfurt
    Str. der deutschen Einheit 1-10

    Antwort

    Der Stadtpflegebetreib wurde mit der Reparatur beauftragt die Reparatur bis zum 30.06.2017 durchzuführen.
    Gemeldet am: 30.05.2017 16:36 Uhr
    Bearbeitet am: 01.06.2017 08:18 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Die Straßenmöblierung am Friedensplatz ist defekt und muss repariert werden.
    Staßfurt (Rathmannsdorf)
    Friedensplatz

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb wurde mit der Reparatur beauftragt. Termin 20.07.2017

    Anlagen

    tn_19fbe167eb541548e623aaa4b52c7590.jpg
    Gemeldet am: 30.05.2017 14:21 Uhr
    Bearbeitet am: 11.07.2017 10:03 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Seit heute wird nun durch die Sperrung der Hamsterstraße die Straße an der Bode als verbindung in die Stadt versterkt genutzt.Leider ist es 95% der Kraftfahrer und auch Fahrradfahrern nicht klar das es sich nicht um eine Hauptstraße handelt sondern um eine Rechts vor Links regelung .Es ist nicht schön wenn ein fast ständig wenn man die Pastorgasse oder Fleischergasse runterkommt die Vorfahrt genommen wird gern auch mit Handzeichen vieleicht könnte mann das mal Prüfen. Danke
    39418 Staßfurt
    Pastorgasse 1

    Antwort

    Fahrzeugführer, die aus Richtung Pastorgasse oder Freytagstraße in die Straße An der Bode einfahren möchten, müssen die Vorfahrt gewähren. Das heißt, alle Verkehrsteilnehmer die aus Richtung Gartenallee die Straße An der Bode befahren sind vorfahrtsberechtigt (rechts vor links). Nur aus Richtung Prinzenberg kommend muss die Vorfahrt von Fahrzeugführern beim Befahren der Straße An der Bode in den Einmündungsbereichen Pastorgasse und Freytagstraße beachtet werden.
    Die Kontaktbeamten des Polizeireviers Staßfurt werden aber trotzdem im Rahmen ihrer Kontrollfahrten allgemeine Verkehrskontrollen (Geschwindigkeit, Gurtpflicht usw.) durchführen.
    Gemeldet am: 29.05.2017 15:16 Uhr
    Bearbeitet am: 11.07.2017 10:03 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Wertes Team! Wenn ich in der Hecklingerstr. zum Friedhof wechseln möchte, steht auf dem Grünstreifen das grün sehr hoch. Ungern bringe ich mich als Rollstuhlfahrer ins Spiel. Heißt, ich sitze sehr tief in meinem Rollstuhl. Durch das hohe grün kann ich sehr schlecht den Verkehr, der von Staßfurt kommt einsehen. Es ist schon eine erhebliche Gefahrenquelle! Vielen Dank!
    39418 Staßfurt
    Landstraße
    Gemeldet am: 23.05.2017 23:53 Uhr
    Bearbeitet am: 02.06.2017 10:08 Uhr
  • Straßensperrungen
    erledigt erledigt
    In der Strandbadstraße wird nun ein Haus gebaut. Damit der Verkehr hier flüssig bleibt wurde ein Parkverbot innerhalb der Baustelle aufgestellt, welches nun von den Bauherren ignoriert und als Parkplatz genutzt wird und das schon seit Tagen.
    Hier ist die Lebenshilfe ansässig, der Bauhof ist hier den ganzen Tag unterwegs und somit starker Verkehr.
    Außerdem frage ich mich ob das dort ein "Schwarzbau" wird oder ob es noch Hinweise gibt welche Baufirma hier tätig ist, denn dieses ist wohl gesetzlich vorgeschrieben.
    39418 Staßfurt
    Strandbadstraße

    Antwort

    Bei einer Kontrolle am 29.05.2017 wurde durch den FD Sicherheit und Ordnung das vor Ort tätige Bauunternehmen auf den Sachverhalt hingewiesen und belehrt. Es wurde angekündigt, dass der Außendient der Stadt Staßfurt entsprechend des Tourenplanes verstärkt die Baustelle kontrolliert und bei Verstößen diese umgehend ahndet. Für das Bauvorhaben liegt ordnungsgemäß eine Baugenehmigung vor.
    Gemeldet am: 23.05.2017 16:56 Uhr
    Bearbeitet am: 29.05.2017 15:16 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Stassfurt in der Bodestraße vor dem Haus Nr. 42 ist der Gehweg abgesackt, bitte Prüfen und beheben.
    39418 Staßfurt
    Bodestraße 42

    Antwort

    Die Reparatur wird kurzfristig vom Stadtpflegebetrieb vorgenommen

    Anlagen

    tn_8aa5646c4b6b74b1c89b738462a814e5.jpgtn_98c7bda57e89691ec25fd52c391588c6.jpgtn_b538bdd6280103508d100cc18c314bce.jpg
    Gemeldet am: 21.05.2017 21:27 Uhr
    Bearbeitet am: 11.07.2017 10:03 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Als der Baum vom Schulhof der Grundschule Förderstedt gefällt werden sollte, wurde seitens der Stadt Staßfurt in der Gesamtkonferenz 2016 versprochen, zwei Sonnensegel als Sonnenschutz zu installieren. Bis heute ist dies nicht geschehen und die Kinder sind der prallen Sonne ausgesetzt. Bitte stehen Sie endlich zu Ihrem Wort!
    39443 Staßfurt
    Alte Üllnitzer Straße

    Antwort

    Die Maßnahmen für die Schaffung von Sonnenschutz auf dem Schulhof der Grundschule Förderstedt wurden umgesetzt. Die beiden Sonnensegel sind installiert.
    Gemeldet am: 18.05.2017 22:32 Uhr
    Bearbeitet am: 08.08.2017 09:44 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    leider mussten wir im vergangenen Jahr bei einer Fahrradtour an Himmelfahrt schon feststellen das die Brücke über einen Graben am Rothenförder Wehr erst gesperrt und dann ersatzlos zurückgebaut wurde.
    Demnächst ist wieder Himmelfahrt und die Brücke fehlt immer noch !!
    Es sollte doch möglich sein ein so kleines Bauprojekt zeitnah zu realisieren !
    Desweiteren fehlt den Radweg aus Athensleben kommend ein Hinweisschild auf die fehlende Brücke !

    Mit freundlichen Grüßen Familie Nagelschmidt
    Staßfurt (Athensleben)
    Radweg an der Bode entlang zum Rothenförder Wehr

    Antwort

    Die Brücke wurde fertiggestellt und übergeben.
    Gemeldet am: 18.05.2017 17:28 Uhr
    Bearbeitet am: 01.09.2017 07:54 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Sichtbehinderung für die Verkehrsteilnehmer, die aus Hohenerxleben kommend, in Richtung Rathmannsdorf und nach links abbiegend in Richtung A 14 fahren wollen. DA die vorgegebene Geschwindigkeit von 70 km/h meist nicht eingehalten wird, sehe ich eine Verkehrsgefährdung durch den angebauten Raps.
    Die zu schnell fahrenden Fahrzeuge werden zu spät gesehen.
    39443 Staßfurt (Hohenerxleben)
    Ortsausgang Hohenerxleben Autobahnzubringer

    Antwort

    Das vorgeschriebene Sichtdreieck ist gegeben. Der Rapsanbau stellt keine erhebliche Sichteinschränkung dar, die ein Handeln erforderlich macht. Von der Haltelinie aus ist
    die Straße(L73)in ausreichendem Maße einsehbar.

    Anlagen

    tn_e6bc26790dc39c61d5e4c55c04532445.jpg
    Gemeldet am: 18.05.2017 16:35 Uhr
    Bearbeitet am: 17.07.2017 09:30 Uhr
161-170 von 509