Umfrage - Hochschul-Projekt "Nachschub" … für die Ortsteile

Logo Umfrage Nachschub

Zukunftsprojekt Lieferdienst / Fragebogenaktion gestartet

In Kooperation mit der Stadt Staßfurt möchten vier Studenten im Rahmen eines Zukunftsprojekts ein Konzept für einen Lebensmittel-Lieferdienst erarbeiten. Um zunächst den grundsätzlichen Bedarf eines solchen Zukunftsinstruments zu ermitteln, wurde ein Fragebogen erstellt. Mit der Unterstützung der Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister wird der Fragebogen in den Ortsteilen der Stadt an öffentlichen Stellen (z.B. Bäcker, Physiotherapiepraxis, Friseur …) ausgelegt. Er kann aber auch im Rathaus bei Frau Köhler unter der Telefonnummer 03925/981411 abgefordert oder direkt im Internet auf https://www.surveymonkey.de/r/nachschub ausgefüllt werden. Die ausgefüllten Exemplare können bei den Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeistern sowie im Rathaus und den Verwaltungsgebäuden der Stadt zurückgegeben werden. Die Befragung dauert noch bis zum 04. März 2018.

Nach der Auswertung der Antworten erstellen die Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ein Konzept für einen Lieferdienst von Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs. Unter dem Projekttitel "Nachschub" soll zusammengetragen werden wie ein solcher Lieferdienst logistisch, wirtschaftlich und effektiv auf die Beine gestellt werden kann.

zur Umfrage

Zum Hintergrund:
Die vier Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg haben sich mit ihrer Idee an die Stadt Staßfurt gewandt. Ein junger Mann aus der Projektgruppe ist gebürtiger Staßfurter. Ihm gelang es seine Kommilitonen für Staßfurt zu begeistern. Oberbürgermeister Sven Wagner und die Wirtschaftsförderung der Stadt Staßfurt stehen den Studenten unterstützend zur Seite. 

Symbol Beschreibung Größe
Umfrage Nachschub - Hochschulprojekt
pdf-Datei zum Download
0.4 MB

Zurück