Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Hallo, ich habe am 21.07.16 einen Hinweis hier veröffentlicht der bis Heute nicht erledigt ist.
    Woran liegts 3 Monate lang.
    Frage:
    Keine Erde ? An der neuen Sporthalle wird soviel abfallen.
    Oder kein Fahrzeug ? Oder kein Grassamen ?
    Staßfurt (Neundorf (Anhalt))
    Gemeldet am: 28.10.2016 18:41 Uhr
    Bearbeitet am: 31.01.2017 11:35 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    verschmutzte Fahrbahn L72 auf Höhe vom Steinbruch.

    MfG
    Staßfurt

    Antwort

    Die Straße wurde am 26.10.2016 durch den Verursacher der Verschmutzung gereinigt.
    Gemeldet am: 26.10.2016 17:54 Uhr
    Bearbeitet am: 01.11.2016 09:48 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    das Ordnungsamt fährt doch jeden Tag nach Förderstedt ?
    Sehen Sie den Müll am alten Wasserwerk nicht ?
    MfG
    Staßfurt

    Antwort

    Da die Stadt Staßfurt für Müllablagerungen auf privaten Grundstücken bzw. in freier Landschaft nicht zuständig ist, wurde der Sachverhalt am 01.11.2016 an das zuständige Umweltamt des Salzlandkreises mit der Bitte um Beräumung weitergeleitet.
    Gemeldet am: 25.10.2016 20:21 Uhr
    Bearbeitet am: 01.11.2016 09:42 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Im Ganteweg sind Regenwassereinläufe so verschmutzt, dass bei normalem Regen das Wasser nicht mehr abgeführt wird. Bei der letzten Reinigung sind dabei Beutel mit Hundekot ans Tageslicht gekommen.
    39418 Staßfurt
    Ganteweg 6 -10

    Antwort

    Die Reinigung der Regeneinläufe in der Kernstadt Staßfurt ist an den WAZV Bode-Wipper übertragen. Der Vorgang wurde durch die Stadt Staßfurt an den WAZV Bode-Wipper zur Erledigung weitergegeben.
    Gemeldet am: 25.10.2016 11:02 Uhr
    Bearbeitet am: 13.12.2016 11:48 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Die Kleistraße in Förderstedt ist teilweise in einem sehr schlechten Zustand (tiefe und flächenmäßig große Schlaglöcher). Eine Instandsetzung der Straße ist längst überfällig. Die Anwohner dieser und anderer noch nicht ausgebauter Straßen in der Ortslage Förderstedt fordern die zeitnahe Umsetzung des Ausbaus, besonders mit Hinweis auf die Tatsache, dass sie im Zuge der wiederkehrenden Beitragszahlungen für Maßnahmen an vielen anderen Straßen herangezogen wurden und daraus einen berechtigten Anspruch auf den Ausbau ihrer Straßen ableiten.
    39443 Staßfurt (Förderstedt)
    Kleistraße

    Antwort

    Im Bereich der tieferliegenden Schachtdeckel (Trasse Regenwasserkanal) ist die Fahrbahnoberfläche teilweise in einem sehr schlechten Zustand. Eine wirtschaftliche Sanierung (Anhebung der Schachtdeckel) macht nur Sinn in Verbindung mit einer Oberflächensanierung der Fahrbahn. Diese Arbeiten sind nicht in der aktuellen Haushaltsplanung enthalten. Im Zuge des sparsamen Einsatzes von Haushaltsmitteln ist das Anheben von einzelnen Schachtdeckeln im desolaten Fahrbahnbereich als nicht wirtschaftlich anzusehen, so dass eine solche Maßnahme zur Zeit nicht möglich ist.
    Der grundhafte Ausbau der Kleistraße ist nur möglich im Rahmen der Haushaltslage. Im derzeitigen Entwurf des Haushaltsplans der Stadt Staßfurt für das Jahr 2017 ist diese Maßnahme nicht vorgesehen.
    Gemeldet am: 25.10.2016 09:41 Uhr
    Bearbeitet am: 02.11.2016 15:39 Uhr
  • Defekte Verkehrsanlagen/Verkehrszeichen melden
    erledigt erledigt
    Gefahrensituation durch fehlende Vorfahrtregelnde Verkehrszeichen.
    Wer mit dem Auto von der Bodestraße in Richtung Lidl/ Krankenhaus fährt muss in einer Linkskurve die beiden Ein/Ausfahrten des Krankenhauses passieren.
    Fast täglich sind hier Fast-Zusammenstöße mit Fahrzeugen die vom Parkplatz kommen zu beobachten.Viele dieser Fahrer sind der Meinung hier gilt rechts vor links. Das gleiche Pflaster auf der Parkplatzzufahrt und der Straße lässt den Eindruck einer Kreuzung mit gleichrangigen Straßen entstehen. Dem ist aber nicht so, da sie von einem Privatparkplatz kommen.
    Das Aufstellen von 2 Vorfahrtszeichen aus Richtung Parkplatz könnte diesen Gefahrenpunkt sofort entschärfen.
    39418 Staßfurt
    Zollstraße

    Antwort

    In Absprache mit dem AMEOS Klinikum Aschersleben-Staßfurt werden zusätzlich im Bereich der beiden Parkplatzein- und Ausfahrten verkehrsregelnde Verkehrszeichen ( Vz. 205 "Vorfahrt gewähren") aufgestellt.
    Gemeldet am: 23.10.2016 17:40 Uhr
    Bearbeitet am: 10.11.2016 16:47 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Am 29.02.2016 hatte ich eine meldung bzgl. Fußweg Wilhemstraße gemacht.

    Antwort;der Gehwegabschnitt wurde in die Reparaturliste des Stadtpflegebetriebes mit dem Endtermin 05.09.2016 aufgenommen.
    Mit freundlichem Gruß
    Im Auftrag K.Götze

    Bis heute 23.10.2016 sind die angekündigten Arbeiten noch nicht erfolgt
    39418 Staßfurt
    Wilhelmstraße 26a

    Antwort

    Die Fertigstellung der Reparatur musste vom Stadtpflegebetrieb auf den 30.11.2016 verschoben werden.
    Gemeldet am: 23.10.2016 06:01 Uhr
    Bearbeitet am: 31.01.2017 09:44 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Hallo, seit Tagen liegen nun schon aufgerissene Hausmüllbeutel an den Kleidercontainern in der Depotstraße, an der Mauer zum Feuerwehrdepot. Der Unrat verteilt sich mittlerweile über die Rasenfläche. Täglich gehen dort Schüler der Uhlandschule vorbei und die tun natürlich ihr übriges, den Müll in der Gegend zu verteilen.
    Wir bitten um Beseitigung des Mülls durch die Stadt.

    Mit freundlichem Gruß
    R.Fischer
    39418 Staßfurt
    Depotstraße 9

    Antwort

    Der Müll wurde entfernt!
    Gemeldet am: 20.10.2016 20:25 Uhr
    Bearbeitet am: 01.11.2016 08:07 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    In Atzendorf auf dem Gehweg vor dem Eckgrundstück Unseburger Weg-Waldstraße (gegenüber der Einfahrt Kita) befindet sich eine für Fußgänger besonders gefährliche Stolperstelle, die auf das Anheben der Gehwegoberfläche durch dort wachsende Bäume zurückzuführen ist. Hier ist dringend Abhilfe zu schaffen, da dieser Weg von vielen Einwohnern benutzt wird um zum Arzt zu gelangen. Im Verlauf der Waldstraße führen Überwucherungen vom selben Grundstück zu einer starken Verschmutzung des Gehweges und zu einer teilweisen Unpassierbarkeit.
    39443 Staßfurt (Atzendorf)
    Unseburger Weg, Waldstraße

    Antwort

    Die Reparatur der besagten Stelle wurde bereits am 29.09.2016 durch die Stadt Staßfurt an den Stadtpflegebetrieb beauftragt. Die Reparatur erfolgte am 21.10.2016.
    Bezüglich der Anliegerpflichten scheiterten angestrebte Busgeldverfahren und Maßnahmen der Gefahrenabwehr bisher an der Nichterreichbarkeit des Eigentümers wegen Firmenauflösung. Als Mittel der Gefahrenbeseitigung wäre derzeit lediglich im Rahmen der unmittelbaren Ausführung nach § 9 SOG-LSA eine Sperrung des Gehweges im betroffenen Bereich denkbar. Dies wäre jedoch als fehlerhafte Ermessensausübung angreifbar, da zum derzeitigen Zeitpunkt nicht von einer konkreten Gefahr ausgegangen werden kann.
    Gemeldet am: 19.10.2016 08:51 Uhr
    Bearbeitet am: 02.11.2016 09:33 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    In der Auffahrt zum Grundstück Waldstraße 12 in Atzendorf befindet sich eine starke Absenkung der Oberfläche, die für Passanten (besonders für ältere Menschen) eine durchaus gefährliche Stolperstelle darstellt.
    39443 Staßfurt (Atzendorf)
    Waldstraße

    Antwort

    Grundstückszufahrten sind nach Straßengesetz des Landes Sachsen-Anhalt Flächen mit Sondernutzung. Der Anlieger ist für den gebrauchsmäßigen Zustand und die Verkehrssicherheit dieser Fläche zuständig. Als Grundstückseigentümer und Nutzer dieser Zufahrt haben Sie die Reparatur kurzfristig zu veranlassen.
    Gemeldet am: 19.10.2016 08:47 Uhr
    Bearbeitet am: 02.11.2016 09:14 Uhr
71-80 von 301