Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Im Athenslebener Weg in Förderstedt wurden die Bäume enlang der Strasse seit zirka 2 Jahren nicht beschnitten, und um die Grünanlagen wurde sich auch nicht gekümmert.
    39443 Staßfurt (Förderstedt)
    Athenslebener Weg
    Gemeldet am: 04.12.2016 17:45 Uhr
    Bearbeitet am: 20.12.2016 12:02 Uhr
  • Defekte Verkehrsanlagen/Verkehrszeichen melden
    erledigt erledigt
    Guten Tag,seit dem das Eiscafe Al Capone geöffnet ist,wird am Wächterplatz aus Richtung Alte Zwingestraße kommend in Richtung Postring ab 7 Uhr bis weit nach 22 Uhr am Straßenrand geparkt und die Straße ist durch die geringe Breite nur in einer Fahrspur befahrbar.Wenn man mit seinem Fahrzeug aus Richtung Postring den Wächterplatz in Richtung Alte Zwingerstraße befährt steht man durch den Straßenknick oft direkt vor dem Gegenverkehr,der ja leider nicht eingesehen werden kann.Das hat schon oft zu Engpässen geführt und mich auch selbst schon in sehr bedrohliche Situationen gebracht.Ist es nicht möglich dort auf der Seite Fahrtrichtung Postring das vorhandene Parkverbotsende Schild durch eine komplette Parkverbotszone bis zur Eindmündung Wächterplatz in den Postring zu ersetzten,damit könnte dieser Engpass ganz einfach beseitigt werden.Denn es handelt sich ja um öffentliches Straßennetz.In diesem Zusammenhang sollte die Stadt beziehungsweise das zuständige Ordnungsamt dort auch verstärkt auf Geschwindigkeitseinhaltung achten,der Wächterplatz / Alte Zwingerstraße ist mit eingeschränkter Geschwindigkeit zu befahren,leider halten sich kaum Fahrzeugführer daran.
    Ich hoffe auf baldige Beseitigung dieser vordefinierten Unfallstelle.
    39418 Staßfurt

    Antwort

    Eine Geschwindigkeitsüberwachung ist im Bereich Wächterplatz/ Alte Zwingerstraße (Zone 30) aufgrund der von der Stadt Staßfurt vorgehaltenen Messtechnik nicht möglich. Entscheidende Kriterien wie die Einhaltung vorgeschriebener Abstände und die vorhandene Straßenoberfläche erfüllen nicht die Voraussetzungen für eine rechtskonforme Geschwindigkeitsüberwachung.
    Aus diesem Grund wird an der Aufrechterhaltung der derzeitigen Parkordnung auf der Straßenseite in Fahrtrichtung Postring festgehalten, da dies die Einzige Möglichkeit ist, eine natürliche Verkehrsberuhigung im fließenden Verkehr durchzusetzen.
    Um das von Ihnen kritisierte fehlende Sichtdreieck im Bereich des Straßenknickes Wächterplatz/ Alte Zwingerstraße aus Richtung Postring kommend 100-prozentig auf weite Sicht zu gewährleisten, wäre sogar ein beidseitiges Parkverbot erforderlich, d.h. die vor Ihrem Grundstück baulich angelegten ersten beiden Einstellflächen müssten ebenfalls gesperrt werden.
    Dies ist aber nicht gewollt, da gemäß § 1 Abs.1 StVO von jedem Verkehrsteilnehmer ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme gefordert wird.
    Gemeldet am: 03.12.2016 11:57 Uhr
    Bearbeitet am: 12.12.2016 15:45 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    Guten Tag,die Straßenlaterne rechts neben der Einfahrt zum Parkplatz der Roßmann Filiale in Staßfurt ist wahrscheinlich mit einem Wackelkontakt defekt,eine konstante und dauerhafte Ausleuchtung während der Nutzungszeit (vrgelich der anderen am Wächterplatz befindlichen Straßenlaternen,ist nicht gegeben.Die Laterne schaltet sich in unregelmäßigen Abständen an und aus.
    39418 Staßfurt
    Wächterplatz

    Antwort

    Die Straßenlaterne wurde repariert.
    Gemeldet am: 03.12.2016 11:47 Uhr
    Bearbeitet am: 13.12.2016 08:51 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Vielen Dank für die schnelle Reinigung des Rad-und Gehwegs in Staßfurt, Salzwerstraße 11/ ehemaliges Wohnheim.

    DANKE!!!
    39418 Staßfurt
    Salzwerkstraße 11
    Gemeldet am: 25.11.2016 10:39 Uhr
    Bearbeitet am: 28.11.2016 07:42 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    verschmutzte Fahrbahn L72 am Steinbruch.

    MfG
    Staßfurt

    Antwort

    Der Verursacher der Straßenverschmutzung wurde aufgefordert die Straße zu säubern.
    Gemeldet am: 25.11.2016 09:32 Uhr
    Bearbeitet am: 01.12.2016 07:38 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Seit Monaten ist der Fuß-und Radweg in der Salzwerkstraße 11( ehemaliges Wohnheim ) nicht von Laub und Schutz gesäubert. Das Laufen und Fahrradfahren ist gefährlich auf dem hohen ,glitschigen Laub. Außerdem trägt der Wind lose Blätter ständig zu den Nachbarwegen und die Anwohner müssen den Dreck beseitigen. Eine Laterne leuchtet am Abend dort nicht, so dass die Gefahr von Stürzen vorprogrammiert ist. Das gesamte Gebiet ist verwahrlost und bietet einen sehr schändlichen Eindruck auf die Stadt Staßfurt, wenn man von Rathmannsdorf einfährt ist es immerhin der erste Eindruck den man von der Stadt Staßfurt erhält... Das muss doch so nicht sein.

    Vielen Dank
    Dr. Carina Girnth
    39418 Staßfurt
    Salzwerstraße 11? ehemaliges Wohnheim des IfL
    Gemeldet am: 21.11.2016 07:52 Uhr
    Bearbeitet am: 28.11.2016 07:42 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    Totalausfall Straßenbeleuchtung Von-der-Heydt-Str.
    39418 Staßfurt
    Von-der-Heydt-Straße 17

    Antwort

    Die Straßenbeleuchtung wurde repariert.
    Gemeldet am: 21.11.2016 06:38 Uhr
    Bearbeitet am: 25.11.2016 11:02 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    An der gekennzeichneten Stelle befindet sich ein größeres Schlagloch auf der Straße.
    Bitte setzen sie die Straße schnellstmöglich instand.
    Die Straße ist viel befahren und der Winter steht vor der Tür.
    Staßfurt

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb wird die Reparatur bis 25.11.2016 durchführen.
    Gemeldet am: 21.11.2016 04:59 Uhr
    Bearbeitet am: 31.01.2017 09:48 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    In Löderburg funktioniert die Straßenbeleuchtung in der gesamten Friedrich-Wolf-Siedlung nicht.
    Staßfurt

    Antwort

    Die Straßenbeleuchtung wurde repariert.
    Gemeldet am: 21.11.2016 04:55 Uhr
    Bearbeitet am: 25.11.2016 11:01 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Guten Morgen,
    die Zufahrt zu den Garagen des Garagenkomplexes in Staßfurt, Luisenplatz, ist in einem desolaten Zustand.
    Das Regenwasser kann nicht abfließen (Entwässerungsrinne verstopft) und sammelt sich in den Schlaglöchern, die dringend mit Schotter verfüllt werden müssten. Unsere Autos brauchen wir als Garageneigentümer schon lange nicht mehr waschen, denn nach dem Abstellen des Fahrzeuges in der Garage sieht es so aus wie vor der Wäsche, oder eher noch schlimmer.
    Darüber hinaus müsste das Laub dringend beseitigt werden.
    Wir als Eigentümer der Garagen auf dem Grundstück der Stadt zahlen neben der Grundsteuer mittlerweile 200,-€ jährliche Nutzungsgebühr und sind nicht gewillt, uns weiter mit den Hinweis auf fehlende Haushaltsmittel vertrösten zu lassen. Gleichwohl sind wir zur Mitwirkung bereit.
    Wenn der Zustand vor Ort so anhält bzw. sich weiter verschlechtert, muss sich die Stadt nicht wundern, wenn der Leerstand weiter zunimmt.

    P.S. Strom gibt es in dem Komplex schon seit Jahren nicht mehr, was für die Frauen, die am frühen Morgen ihr Auto dort aus der Garage holen, um zur Arbeit fahren, mehr als beängstigend ist.
    39418 Staßfurt
    Luisenplatz Garagenkomplex

    Antwort

    Die Arbeiten wurden durch den Stadtpflegebetrieb erledigt.
    Gemeldet am: 18.11.2016 08:57 Uhr
    Bearbeitet am: 12.12.2016 10:43 Uhr
51-60 von 301