Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Umwelt / Gewässer
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    In der Grabenstr. In 39418 Staßfurt parkt seit Mai (ca.) Ein Blauer VW Golf III. Dieser verliert Öl! Man kann ganz genau sehen, an welchen Stellen das Auto schon einmal geparkt wurde.
    Hauptsächlich auf der Straße zwischen nr. 18 und nr. 4

    Mit freundlichem Gruß
    39418 Staßfurt, Stadt
    Grabenstr. 4/18

    Antwort

    Eine Kontrolle erfolgte durch das OA. Diese werden das Fahrzeug weiterhin im Auge behalten. Des Weiteren wurde auch die Polizei gebeten, sich das Fahrzeug anzuschauen, bzw. Kontakt mit dem Fahrzeughalter aufzunehmen und auf die Mängel aufmerksam zu machen.
    Gemeldet am: 13.06.2018 18:33 Uhr
    Bearbeitet am: 10.09.2018 14:30 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    die Verkehrssituation am Prinzenberg/Fleischergasse ist schon sehr interessant. Letztens konnte ich sogar eine Polizisten beobachten, die nochmal überprüft hat, ob die Fleischgasse keine Einbahnstraße ist. Die Autos rasen vom Prinzenberg runter, wenn dann jemand nach links in die Fleischergasse abbiegt, ist dass das 1. Risiko. Aber dem ist nicht genug, oft genug parken natürlcih Autos in der Fleischergasse und es kommt ein Auto aus der Fleischergasse und möchte auf den Prinzenberg. Das passt natürlich nicht. Wieso ist die Fleischergasse keine Einbahnstraße?
    39418 Staßfurt, Stadt
    Prinzenberg/Fleischergasse

    Antwort

    Durch die örtliche Straßenverkehrsbehörde der Stadt Staßfurt wurde die Verkehrsführung im Bereich Prinzenberg/Fleischergasse überprüft. Im Ergebnis wurde festgelegt, in diesem Einmündungsbereich analog der Bergstraße Vz. 260 (Verbot für einspurige und mehrspurige Kraftfahrzeuge) anzubringen. Somit können aus Richtung Prinzenberg kommend nur noch Radfahrer die Fleischergasse befahren. Alle anderen Verkehrsteilnehmer müssen dann über die Wasserstraße und den Schäfereiberg in die Fleischergasse einfahren.
    Gemeldet am: 13.06.2018 13:55 Uhr
    Bearbeitet am: 21.06.2018 09:46 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Feldflur,nache "Rosengarten".
    39418 Neundorf (Anhalt)
    Feldflur

    Antwort

    Da die Stadt Staßfurt für die Beräumung von Müllablagerungen in der Feldflur nicht zuständig ist, wurde der Sachverhalt am 12.06.2018 an das zuständige Umweltamt des Salzlandkreises abgegeben. Die tatsächliche Beräumung der Müllablagerung wird durch den Kreiswirtschaftsbetrieb des Salzlandkreises koordiniert. Auf den Zeitpunkt der Beräumung hat die Stadt Staßfurt keinen Einfluss.

    Anlagen

    tn_21d1c2dec60fe5dc35f118029f6674ac.jpg
    Gemeldet am: 11.06.2018 12:46 Uhr
    Bearbeitet am: 12.06.2018 09:45 Uhr
  • Umwelt / Gewässer
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Als direkter Anlieger an einem städtischen Grundstück in Staßfurt in der Salzhofstr. 10 möchte ich einfach mal den aktuellen Stand der Unkrauthöhe melden. Mittlerweile liegt er bei mindestens flächendeckend bei einem Meter mit Ausreißern nach oben. Ich würde mich freuen, wenn die Stadt dort einmal ihren Pflichten als Eigentümer nachkommen würde.

    Mit freundlichen Grüßen
    Carsten Loose
    39418 Staßfurt, Stadt
    Salzhofstr. 10

    Antwort

    Die Meldung wurde zur Bearbeitung an das Ordnungsamt weitergeleitet.

    Anlagen

    tn_eed2fc6ba0cdb864d2cdc4f75c5fb8db.jpg
    Gemeldet am: 09.06.2018 10:48 Uhr
    Bearbeitet am: 12.06.2018 08:32 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    im Altstadtpflaster direkt vor der Physiotherapiepraxis Durin im Hohlweg 4 in Staßfurt sind einige kleine Steine rausgebrochen. Es besteht eine große Stolper- und Unfallgefahr! Wir hatten diesen Umstand bereits im Februar gemeldet. Die Stelle wurde besichtigt und uns wurde mitgeteilt, dass der Schaden erst nach dem kompletten Ende der Bodenfrostperiode behoben werden könnte...

    Leider ist seit dem nichts mehr passiert. Der Schaden wird immer größer. Vielleicht kann der Schaden ja nun behoben werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    L. Kreibich
    Techn. Org. Mitarbeiterin
    Physiotherapie Durin
    39418 Staßfurt, Stadt
    Hohlweg 4

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb hat die Reparatur am 11.06.2018 durchgeführt.
    Gemeldet am: 07.06.2018 11:15 Uhr
    Bearbeitet am: 12.06.2018 13:40 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Große Mengen Müll
    39443 Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Da die Stadt Staßfurt für die Beräumung von Müllablagerungen in der Feldflur nicht zuständig ist, wurde der Sachverhalt am 04.06.2018 an das zuständige Umweltamt des Salzlandkreises abgegeben. Die tatsächliche Beräumung der Müllablagerung wird durch den Kreiswirtschaftsbetrieb des Salzlandkreises koordiniert. Auf den Zeitpunkt der Beräumung hat die Stadt Staßfurt keinen Einfluss.

    Anlagen

    tn_e61e3065554b94593dca2ff9a2fe1bdf.pngtn_52cc031cb37e103be98f038a51e5d258.jpgtn_7c7d1e21a828dde5621566323cab5c36.jpg
    Gemeldet am: 02.06.2018 21:31 Uhr
    Bearbeitet am: 04.06.2018 13:42 Uhr
  • Defekte Verkehrsanlagen/Verkehrszeichen melden
    erledigt erledigt
    Guten Tag,
    der stationäre Blitzer in Förderstedt, Üllnitzer Straße, Richtung Förderstedt ist defekt. Die letzten 3 Tage wurde ich auf der Heimfahrt jedes Mal nach 16:00 Uhr (so ca. 16:15 Uhr) mit einer Geschwindigkeit von unter 50 Km/h geblitzt.
    Es könnte auch sein, dass der Baum/Strauch direkt vor dem Blitzer mal wieder geschnitten werden sollte, da ein Teil des Blitzers dadurch verdeckt wird.
    39443 Glöthe
    Ernst-Thälmann-Str. 8

    Antwort

    Diese Zeit um 15:50 Uhr - 16:00Uhr - 16:15 Uhr, ist die Zeit der Umstellung des Messgerätes zur Umstellung der Geschwindigkeit von 30-auf 50km/h. Das Gerät erstellt selbstständig ein oder zwei Testbilder, die es aber nicht in auswertbare Daten umwandelt.
    Gemeldet am: 31.05.2018 08:54 Uhr
    Bearbeitet am: 31.05.2018 11:39 Uhr
  • Defekte Verkehrsanlagen/Verkehrszeichen melden
    erledigt erledigt
    Der Blitzer in Förderstedt in Richtung Ortsmitte blitz ständig ohne Grund. Vielleicht schaffen Sie es ja mal dieses Gerät zu reparieren. Ich untersage Ihnen von mir Fotos zu machen ohne Grund.(neue Datenschutzverordnung)
    39443 Förderstedt
    Alte Üllnitzer Str.

    Antwort

    Leider ist es durch die erhöhten Temperaturen zu Hitzeprobleme an unserer Messtechnik gekommen . Dies führte leider dazu, das sich das Gerät in einer Art Selbstkontrolle , immer wieder Messpunkte suchte ohne jedoch Daten zu erstellen oder aufzunehmen. Dieser Vorgang findet normalerweise nur 2 mal am Tag statt. Leider wird dementsprechend dazu auch das Blitzlicht ausgelöst.
    Wir sind mit unseren Technikern am prüfen , leistungsstärkere Lüfter in die Säulen zu verbauen,
    Gemeldet am: 30.05.2018 21:56 Uhr
    Bearbeitet am: 12.06.2018 11:14 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Und wieder mal passiert nichts in der Lehrter Strasse , bezüglich des Be und Entladen ( siehe Foto) .Transporter nehmen die kompletten Rad bzw Fußwege ein , der Stadt ist das total egal das man sich hier irgend wie mal an die Regeln hält . Das Ordnungsamt lässt sich ja hier nie blicken . Zudem möchte ich mich dafür bedanken , das meine letzte Beschwerde bezüglich der Raser die denken hier wäre eine Rennstrecke , und der darauf folgenden Antwort einfach nur von einer anderen Beschwerde , kopiert wurde . Ich dachte , die anliegen der Bürger währen der Stadt wichtig und würden deshalb ordnungsgemäß beantwortet und nicht nur kopiert . Es währe schön wenn ihr die Beschwerden der Bürger , im Interesse der Bürger persönlich beantwortet.
    39418 Staßfurt
    Lehrter str. 13 Lehrter str. 13

    Antwort

    Die Meldung wird zum Anlass genommen, verstärkte Kontrollen im Bereich der Lehrter Straße durchzuführen.
    Ich bitte jedoch um Verständnis, dass die Kontrolltätigkeit nicht darin bestehen kann, dass die Außendienstmitarbeiter sich ständig in dem Bereich Lehrter Straße aufhalten, da die Außendienstmitarbeiter der Stadt Staßfurt im gesamten Stadtgebiet (Kernstadt und Ortsteile) ihre Kontrolltätigkeit wahrnehmen.
    Bei weiteren Feststellungen, besteht die Möglichkeit, im Rahmen der so genannten Jedermannspflicht, diese Ordnungswidrigkeit anzeigen.
    Hierzu benötigt das Ordnungsamt folgende Angaben: Datum; Uhrzeit; Kennzeichen und Art der Ordnungswidrigkeit (z.B. Gehwegparken; Radwegparken). Diese Anzeige kann gern auch per Mail gesendet werden (ordnung@stassfurt.de).
    Bezüglich der letzten Beschwerde, möchte ich feststellen, dass bei gleichartigen Beschwerden, letztendlich auch nur eine gleichartige Antwort gegeben werden kann.

    Anlagen

    tn_bc84d3cabc959fb5cb66805db64a7723.jpg
    Gemeldet am: 29.05.2018 11:21 Uhr
    Bearbeitet am: 30.05.2018 10:05 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    da ich in der Industriestraße 13 wohne und fast alle paar Tage sehe, wie das Ordnungsamt den Fußweg und das Gebäude, ehemaliger Initiativkreis Staßfurt/ehemalige Berufsschule Staßfurt in der Industriestraße fotografiert, würde es mich interessieren, wann dort alles vom Unkraut befreit wird. Ich schaue aus dem Küchenfenster und sehe eine wilde Oase. Der gesamte Fußweg wächst auch schon zu mit Unkraut. Es gibt doch einen privaten Besitzer für dieses Gebäude. Ungeziefer siedelt sich auch an. Ich hatte es schon desöfteren gemeldet. Damals bei der letzten Wahl und bei Staßfurt in Flammen hatte ich direkt die Ltr. des OA angesprochen, aber leider tut sich hier nichts. Über eine entsprechende Mitteilung wäre ich Ihnen sehr verbunden. Fotos sind ja genug davon sicherlich im Ordnungsamt Staßfurt.
    39418 Staßfurt, Stadt
    Industriestraße 13

    Antwort

    Vom Außendienst wurde bereits mit Datum vom 25.04.2018 der Verstoß gegen die Straßenreinigungssatzung bzw. der Gefahrenabwehrverordnung der Stadt Staßfurt festgestellt und diesbezüglich Anzeige erstattet.
    Gegen den Eigentümer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, indem er nochmals ausführlich über Art und Umfang seiner Anliegerpflichten informiert wurde.
    Dieses Verfahren wurde aufgrund der fehlenden Nachholung mit der Erteilung eines Bußgeldes beendet.
    Das Grundstück bleibt unter weiterer Beobachtung. Ggf. ist dann bei weiterer Nichterfüllung erneut ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Eigentümer einzuleiten.
    Ein Handeln aufgrund gefahrenabwehrrechtlicher Vorschriften (z.B. Prüfung Ersatzvornahme nach dem SOG LSA) ist zurzeit noch nicht möglich, da zurzeit keine Gefahr von dem Krautwuchs bzw. den Sträuchern ausgeht.
    Gemeldet am: 27.05.2018 17:00 Uhr
    Bearbeitet am: 28.05.2018 12:03 Uhr
1-10 von 737