4. Salzland-Radeltag 2018

am Sonntag, den 06.05.2018
Zielort: Marktplatz Nienburg (Saale)

Der 4. Salzlandradeltag wird auf den Marktplatz in Nienburg (Saale) führen. Zurzeit laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltung. Unter der Leitung des Vereins „Radfreizeit, Radsportgeschichte und Friedensfahrt e.V.“ werden die Sternfahrt, das Programm und die Stände organisiert. Dabei unterstützen u.a. die Erdgas Mittelsachsen GmbH (EMS) und die AOK Sachsen-Anhalt. Es wird voraussichtlich 12 geführte Sternfahrten nach Nienburg geben. Über weitere geführte Touren würden sich die Veranstalter freuen. Auch Interessierte per Rad, zu Fuß oder notfalls mit dem Kfz sind in Nienburg herzlich willkommen.

Die Stadt Nienburg (Saale) wird in Zusammenarbeit mit den Vereinen der Stadt im Zeitraum von 11.30 bis 15.00 Uhr zahlreiche Aktionen starten. Besonders interessant werden sicher die Führungen zu Sehenswürdigkeiten der Stadt sein. Auf dem Markt erwartet die Gäste ein Programm, bei dem sich Nienburger Vereine, Kitas und andere Institutionen vorstellen und ihr Können präsentieren. An den Ständen stellen sich die Partner des Salzlandradeltages vor. Dazu gehören beispielsweise der Tourismusverband Salzlandkreis, die Stadt Staßfurt, die AOK Sachsen-Anhalt und die EMS.

Weitere Interessenten für das Rahmenprogramm, vorzugsweise mit einem Bezug zum Fahrrad, sind gern gesehen.

Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt.

Abschließender Höhepunkt ist traditionell die Tombola. Preise dafür sind herzlich willkommen.

Wer sich beteiligen will oder Fragen hat, wendet sich bitte an Uwe Schlegel, RRF Radfreizeit, Radsportgeschichte und Friedensfahrt e.V. Kleinmühlingen, Tel.: 03471/623594 oder E-Mail: usbbg@web.de. Sie bekommen dann alle notwendigen Informationen und mögliche Unterstützung. Dies sollte bis Ende Februar passieren, damit die Anmeldeformalitäten und die Werbung rechtzeitig vorgenommen werden können.

 

 

© Heike Köhler E-Mail

Zurück