13. Staßfurter Aktionstage des Inklusion Netz Staßfurt (INS) vom 03. - 08. Mai

Warum Aktionstage für ALLE?

2020 kam und brachte neue Herausforderungen mit sich. Durch die Corona-Pandemie war schnell klar: Veranstaltungen werden nicht wie gewohnt stattfinden können. Doch wie schafft man eine gute Alternative?

Das Inklusion Netz Staßfurt hat unermüdlich nach Alternativen  gesucht und solche gefunden. Diese werden die  vom INS gewohnten Ansprüche der Begegnung von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung nicht erfüllen können.  Aber auch in  Zeiten der Pandemie lebt  das Netzwerk und fordert auch  im Jahr 2021 die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung  ein. Eben anders.

Informationen zum Inklusionsnetzwerk Staßfurt finden Sie HIER

 


Programm

 Montag, 03. Mai 

Virtueller Sinneswandel – Interaktiver Impulsvortrag über Blindheit und Sehbehinderung

Wann: 11.30– 12.30 Uhr

Wo: Am Computer oder über mobile App teilnehmen: HIER klicken
       Oder anrufen (nur Audio) +49 69 566081289 (Telefonkonferenz-ID: 765 855 997#)

In diesem interaktiven Impulsvortrag bekommen Sie einen Einblick, warum Menschen erblinden, mit welchen Hilfsmitteln sich blinde und sehbehinderte Menschen in Schule, Beruf und Alltag zurechtfinden und wie unterschiedliche Augenerkrankungen das Sehen und Erleben beeinflussen. Auch eine kleine Selbsterfahrung kann zuhause am Schreibtisch durchgeführt werden. Die einstündige Onlineveranstaltung wird durchgeführt von einer Projektmitarbeiterin der „Sensorischen Welt“. Mehr Informationen über diesen außerschulischen Lern- und Erfahrungsort finden Sie HIER.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Das Projekt „Sinneswandel für Schulerfolg“ wird unterstützt und gefördert durch das Landesprogramm des Bildungsministeriums des Landes Sachsen-Anhalt "Schulerfolg sichern! - Projekte zur Vermeidung von Schulversagen und zur Senkung des vorzeitigen Schulabbruchs", welches aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt kofinanziert wird.

 

 Dienstag, 04. Mai 

„Dein Graffiti für Inklusion“

In diesem Jahr ruft das Inklusion Netz Staßfurt zur Teilnahme an einem Graffitiwettbewerb auf.           

Unter dem Motto: „Dein Graffiti für Inklusion“ können bis zum 04.Juni 2021 Graffiti-Entwürfe im Rathaus der Stadt Staßfurt eingereicht werden

weitere Informationen HIER

 

„INS- Miteinander– Preis 2021“

Preisverleihung unter Beachtung der Hygieneauflagen !

 

Wahlprüfstein zur Landtagswahl am 06.06.2021

Versendung eines Briefes des Inklusion Netz Staßfurt an Kandidaten*innen des Landtagswahlkreises Staßfurt  mit Fragen von Menschen mit und ohne Behinderung

 

 Mittwoch, 05. Mai 

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

 

Online-Veranstaltung 

„Mehr Selbstbestimmung durch das Bundesteilhabegesetz?“

von 13.00– 16.30 Uhr

weitere Informationen HIER

 

 Donnerstag, 06. Mai 

Pflanzung „Baum der Inklusion 2021“ (Rotdorn, Crataegus laevigata „Paul´s Scarlet“)

Wann?         10.00 Uhr

Wo?             Staßfurt, Steinstraße, vor dem Gebäude des Salzlandtheaters

unter Beachtung der Hygieneauflagen!

 

 Freitag, 07. Mai 

INS - Stand

Wann:           09.00– 14.00 Uhr

Wo:               Steinstraße  gegenüber von Rossmann

Informationen rund um Inklusion, unter Beachtung der Hygieneauflagen !

 

 Samstag, 08. Mai 

INS - Radtour 

nicht öffentlich, unter Beachtung der Hygieneauflagen !

weitere Informationen HIER

 


 

Symbol Beschreibung Größe
Flyer SFT-INS.pdf
0.8 MB
Letzte Änderung am 28.04.2021, 10:25 Uhr

© Janine Sparmann

Zurück