Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es geht um das ehemalige Opel Autohaus an der Liethe 7 in Stassfurt.
    Zur straße hin sind Bäume und meine Frage wäre, ob der Inhaber die Bäume beschneiden muss oder ob die Stadt Stassfurt dafür verantwortlich ist.
    Von den Bäumen fallen Äste auf das Grundstück.



    Mit freundlichen Grüßen
    39418 Staßfurt
    An der Liethe 7

    Antwort

    Die Beauftragung eines Fachbetriebes ist erfolgt (Ausführungszeitraum 09-10/2016)
    Gemeldet am: 20.07.2016 10:12 Uhr
    Bearbeitet am: 01.09.2016 10:00 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Seit mehr als 2 Wochen geht von den auf dem Dach, des Eiscafe am Wächterplatz,montierten Entlüftungs-oder Belüftungsanlagen unaufhörliche Rassel-und Pfeifgeräusche ab. Diese sind zum Teil Intervallmäßig zu hören.Tagsüber sind diese Geräusche ja noch im allgemeinen Tagesgeräuschpegel zu ertragen.Da dies Geräusche aber rund um die Uhr da sind ,also auch abends und nachts ist es schon sehr belästigend und beeinträchtigt insbesondere die Nachtruhe.Bitte hier dies prüfen und ggf. abstellen lassen.
    39418 Staßfurt
    Wächterplatz

    Antwort

    Der Betreiber des Eiscafés wurde informiert. Eine Überprüfung der Lüftungsanlage wird durch den Betreiber veranlasst.
    Gemeldet am: 17.07.2016 08:08 Uhr
    Bearbeitet am: 02.08.2016 13:16 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Saubere und gepflegte Eingangsbereiche sind das A+O
    das gilt auch für Friedhöfe
    der südliche Zugang zum Friedhof Förderstedt ist seit Monaten ungepflegt
    es liegt sogar das Lauf von 2015
    Friedhof ist ok, Zugang eine Katastrophe
    39418 Staßfurt (Förderstedt)

    Antwort

    Der Weg wurde gereinigt.
    Gemeldet am: 10.07.2016 00:29 Uhr
    Bearbeitet am: 17.08.2016 16:54 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    Guten Tag,
    im Schönen Blick ist eine Straßenbeleuchtung seit einigen Wochen defekt. (höhe Schöner Blick 5,6)
    39418 Staßfurt
    Schöner Blick 5

    Antwort

    Die Straßenbeleuchtung wurde repariert.
    Gemeldet am: 08.07.2016 09:57 Uhr
    Bearbeitet am: 12.07.2016 09:59 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Stets und ständig stehen Fahrzeuge in der Lindigstraße im Bereich eines Kurzzeitparkbereiches. Es handelt sich fast immer um Fahrzeuge dessen Besitzer/in in den anliegenden Einrichtungen (Kita und Behindertenheim) arbeiten.

    Eltern die hier Parken wollen um ihre Kinder abzuholen werden ständig durch dieses rücksichtslose Verhalten genötigt.
    Hier sollte täglich kontrolliert werden.
    Selbst wenn kontrolliert wurde stehen die Fahrzeuge wieder dort.
    39418 Staßfurt
    Lindigstraße

    Antwort

    Der genannte Bereich wird über einen Zeitraum von 1 Monat verstärkt durch den Außendienst kontrolliert. Festgestellte Ordnungswidrigkeiten werden dokumentiert und geahndet. Unbenommen davon, ist es jedem Bürger möglich, im Rahmen der so genannten Jedermanns-Pflicht, die Ordnungswidrigkeit unter Angabe von amtl. Kennzeichen, Tatort und Tatzeit (am besten mit Foto) im Ordnungsamt zur Anzeige zu bringen. Hierzu muss die anzeigende Person jedoch die notwendige Zivilcourage aufbringen, auch als Zeuge in einem evtl. Gerichtsverfahren auszusagen.

    Eine Überwachung des fließenden Verkehrs im Bereich der Lindigstraße in Staßfurt ist auf Grund der baulichen Gegebenheiten mit der derzeitigen Messtechnik nicht möglich.
    Gemeldet am: 05.07.2016 12:01 Uhr
    Bearbeitet am: 06.07.2016 09:58 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Wenn ich mit meinem Hund in Staßfurt spazieren gehe und der Hund sein Geschäft macht. Man findet in Staßfurt kaum Mülleimer, da fragt man sich doch wozu man Hundesteuer bezahlt.. Bei Lidl stehen Parkbänke aber keine Mülleimer, da liegt Müll rum das ist unmöglich.. Ich finde es einfach schlimm das man hier mit einem Kotbeutel durch halb Staßfurt laufen muss um einen Mülleimer zu finden. Da brauch sich die Stadt Staßfurt über rumliegenden Müll und Kot der nicht weg gemacht wird gar nicht wundern.
    Staßfurt

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb bewirtschaftet in der Stadt Staßfurt (Kernstadt) 242 Stück Papierkörbe. Diese sind im gesamten Stadtgebiet verteilt (Straßen, Plätze, Parkanlagen).
    Leider werden durch Vandalismus immer wieder Papierkörbe zerstört, die dann wieder ersetzt werden müssen.
    In diesem Jahr wurden bereits 14 Stück neu aufgestellt. Bei Umbaumaßnahmen insbesondere bei Plätzen die zum Verweilen einladen (z. Bsp. Spielplätze) werden zusätzliche Papierkörbe neu aufgestellt.
    Es können jedoch aus Kostengründen nicht überall Papierkörbe aufgestellt werden.
    Für den Hinweis auf fehlende Papierkörbe im Bereich LIDL- Markt und dem R1 bin ich Ihnen dankbar. Wir werden diesen bei der nächsten Ersatzbeschaffung berücksichtigen und auch hier Papierkörbe aufstellen.
    Eine Realisierung könnte noch im Juli erfolgen.
    Gemeldet am: 03.07.2016 20:03 Uhr
    Bearbeitet am: 04.07.2016 15:42 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Seit einiger Zeit gehen wir mit unserem Hund spazieren. Uns ist aufgefallen das zum Beispiel im Kaligarten und in der Horst viele tote Bäume bzw.Totholz in den Bäumen vorhanden ist. da dort sehr viele Radfahrer (Europaradweg) und Fußgänger unterwegs sind,finde ich es extrem fahrlässig, dass da nichts unternommen wird.
    Staßfurt

    Antwort

    Das Verfahren für die Ausästungsarbeiten im Kaligarten läuft. Voraussichtlicher Termin der Ausführung: September 2016

    LSG "Horst" ist in Bearbeitung.
    Gemeldet am: 03.07.2016 19:56 Uhr
    Bearbeitet am: 02.09.2016 07:52 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Die Neundorfer Straße ist unmöglich da gibt es in Staßfurt bessere Feldwege... von dem Bahnübergang gar nicht erst zu sprechen.
    Staßfurt

    Antwort

    Die Neundorfer Straße ist befindet sich in der Zuständigkeit der Landesstraßenbaubehörde. Deshalb habe ich Ihre Meldung weitergeleitet. Bei erneuten Nachfragen wenden Sie sich direkt an die Straßenmeisterei unter Tel. 039266 - 94140.
    Die Beschwerde zum Bauzustand des Bahnüberganges wurde schon zur Meldung vom 26.03.2016 wie folgt beantwortet.
    "Der Bahnübergang in der Neundorfer Straße befindet sich im Eigentum der Deutschen Bahn. Diese hat ihn an die AVG Aschersleben verpachtet. Die Stadt Staßfurt hat auf die Ausführung von Ausbesserungsarbeiten keinen Einfluss, da sie für die Unterhaltung des Bahnüberganges nicht zuständig ist. Ihre Meldung habe ich an die AVG weitergeleitet. Bitte richten Sie erneute Anliegen direkt an die Deutsche Bahn bzw. den Pächter - die AVG."
    Gemeldet am: 03.07.2016 19:49 Uhr
    Bearbeitet am: 11.07.2017 10:02 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Auf dem Friedhof in Rathmannsdorf droht der alte Ahornbaum vor der Leichenhalle umzustürzen. Der Stamm hat mittlerweile einen Riss von oben bis unten und es stürzen fast täglich Baumrinden hinunter. Hier ist Gefahr im Verzug bevor es zu Personenschäden kommt.
    39418 Staßfurt (Rathmannsdorf)
    Am Friedhof

    Antwort

    Die Fällung wurde bereits am 30.06.2016 in Auftrag gegeben und erfolgt noch in dieser Woche.
    Gemeldet am: 03.07.2016 18:03 Uhr
    Bearbeitet am: 04.07.2016 10:33 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Leider werden die Rasenflächen in der Magdeburg- Leipziger- Straße rechts und links , in Richtung Ortsausgang Neugattersleben zur Zeit überhaupt nicht gepflegt, der Wild- und Unkrautwuchs nimmt überhand
    39443 Staßfurt
    Magdeburg-Leipziger-Straße 84

    Antwort

    Die Magdeburg-Leipziger-Straße in Förderstedt ist eine Landesstraße (L50). Die Randstreifen entlang der Straße (ab Kreuzung Staßfurter Str. bis Ortsausgang in Richtung Neugattersleben) liegen in der Zuständigkeit der Landesstraßenbaubehörde, Straßenmeisterei Atzendorf.
    Die daran angrenzenden städtischen Grünflächen sind Bestandteile des Grünflächenkatasters der Stadt Staßfurt und werden in regelmäßigen Abständen durch den Stadtpflegebetrieb mit Unterstützung durch Arbeitsangelegenheiten (des Jobcenters) gepflegt.
    Das Eintakten der einzelnen Pflegegänge obliegt dem Stadtpflegebetrieb.
    Gemeldet am: 30.06.2016 11:22 Uhr
    Bearbeitet am: 26.04.2017 13:30 Uhr
291-300 von 448