Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Der Weg zwischen Löderburg (Sportplatz/ Friedrich- Wolff- Siedlung) und Bode (R1- Radweg) ist zugewachsen und auch das Gras steht schon seit langem sehr hoch.
    Mähen und Freilegen des Weges würde es den Fahrradfahrern und Fußgängern wieder erleichtern diesen Weg zu benutzen
    39446 Staßfurt (Löderburg)

    Antwort

    Bei dem Weg handelt es sich um einen normalen Feld-/Wirtschaftsweg. Die Stadt Staßfurt ist nur im Rahmen ihrer wirtschaftlichen und tatsächlichen Möglichkeiten zur Unterhaltung und Pflege dieses Weges verantwortlich. Aufgrund der derzeitigen Haushaltssituation in der Stadt Staßfurt ist ein Mähen oder Freilegen des Weges zur Zeit leider nicht möglich.

    Anlagen

    tn_f54b29989fa70074aab57ef91bee1148.jpg
    Gemeldet am: 18.08.2016 12:17 Uhr
    Bearbeitet am: 18.08.2016 14:18 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    die Sicht zum Tankstellenpreismast am Kaufland in der Hecklingerstraße wird durch Bäume in beiden Richtungen verdeckt. Es könnte zu Unfällen kommen wenn Kunden den Preismast erst zu spät sehen und sich dann erst einordnen um zur Tankstelle zu kommen. Besteht die Möglichkeit dass diese Bäume mal verschnitten werden damit die Sicht wieder hergestellt wird?
    39418 Staßfurt
    Hecklingerstr. 50

    Antwort

    Die Bäume wurden am 05.09.2016 zurückgeschnitten, sodass die Sicht auf die Tankstellenpreisanzeigetafel wieder gegeben ist.
    Gemeldet am: 17.08.2016 10:08 Uhr
    Bearbeitet am: 17.07.2017 09:26 Uhr
  • Defekte Verkehrsanlagen/Verkehrszeichen melden
    erledigt erledigt
    Hallo

    Wiedereinmal geht die Blitzeranlage in Förderstedt an der Grundschule in Richtung Förderstedt nicht richtig. Ich wurde vorhin 16.17 Uhr, wie 2 andere vor mir geblitzt, mit unter 50 Km/h. Das ist das 3. mal in 2 Wochen. Man merkt auch im Dorf den Unmut über diese Anlagen.
    39443 Staßfurt (Förderstedt)
    Alte Üllnitzer Straße Alte Üllnitzer Straße

    Antwort

    Die stationären Anlagen sind mit einer hochsensiblen Software ausgestattet um genaueste Daten aus den Messungen zu erzielen. Leider kommt es gerade in Förderstedt in Fahrtrichtung Ortsmitte vermehrt zu Störungen. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes, die diese Messgeräte betreuen, sind aber immer bemüht dieses schnellstmöglich zu beseitigen. Da unsere Mitarbeiter die Daten der Messungen selbst auswerten, werden Fehlmessungen bzw. auch von der Software des Gerätes fehlerhafte Messungen erkannt. Es wird dem Bürger kein Verwarngeld zugestellt. Wir sind im ständigen Kontakt mit den Technikern unserer Vertragsfirma und arbeiten an einer Lösung. Wir sind bemüht, einen reibungslosen Ablauf der Messungen zu gewährleisten um somit die Verkehrssicherheit vor der Schule aufrecht zu erhalten.
    Gemeldet am: 16.08.2016 16:57 Uhr
    Bearbeitet am: 11.07.2017 10:02 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Der Graseweg in Atzendorf ist durch herüberwachsende Büsche kaum noch ungehindert zu befahren. Ein Rückschnitt ist dringend erforderlich und sollte im Interesse der Verkehrssicherheit schnellstmöglich erfolgen.
    39443 Staßfurt (Atzendorf)
    Graseweg

    Antwort

    Die Äste wurden durch den Grundstücksverantwortlichen zurückgeschnitten. Eine Kontrolle
    des Außendienstes der Stadt Staßfurt erfolgte am 29.09.2016.
    Gemeldet am: 15.08.2016 14:43 Uhr
    Bearbeitet am: 29.09.2016 15:29 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Der KLeidercontainer in Atzendorf ist überfüllt. Bürger die jetzt noch Kleidung
    an Hilfsbedürftige Menschen abgeben, können diese nur noch davor abstellen.
    Somit wären die Sachen der Witterung ausgesetzt.

    Wenn man aus Atzendorf kommend in Richtung Unseburg fährt ist nach
    ca 800 Metern ein Strommast umgekippt. Straße L70 Atzendorf
    Richtung Unseburg, rechte Seite!
    39443 Staßfurt (Atzendorf)

    Antwort

    Der Kleidercontainer im OT Atzendorf, Grabenstraße gegenüber Hausnummer 4, wurde am 18.08.2016 geleert.

    Bei dem umgekippten Mast handelt es sich um einen Mast der Telekom. Die Meldung wurde an die Abteilung Technik der Telekom weitergeleitet.
    Gemeldet am: 15.08.2016 10:19 Uhr
    Bearbeitet am: 22.08.2016 12:49 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Fuß-/Rad-Verbindungsweg zwischen Depotstraße und An der Salzrinne (wichtige Schulwegeverbindung):

    - Glasscherben und Hundekot

    - defekte Straßenleuchte

    - störender,gefährdender Überhang an der Nordseite des Weges
    (durch jahrelanges Versäumnis des Pflegeschnitts)
    39418 Staßfurt
    Depotstraße 3

    Antwort

    Der Hinweis zur defekten Straßenlaterne wurde am 16.08.2016 an die Stadtwerke Staßfurt GmbH weitergeleitet. Für die Beseitigung der überhängenden Äste, des Hundekots und der Glasscherben wurde am 16.08.2016 der Stadtpflegebetrieb der Stadt Staßfurt beauftragt. Die überhängenden Äste und die Verschmutzungen wurden am 19.08.2016 beseitigt.

    Anlagen

    tn_3294c4a14b194668e3bda015ab2c6f2e.jpg
    Gemeldet am: 14.08.2016 13:38 Uhr
    Bearbeitet am: 23.08.2016 10:29 Uhr
  • Verschmutzer Rad- und Gehweg
    erledigt erledigt
    Tiefhängende Äste der Holunderbäume in leerstehenden Gärten ragen weit über die Mauer auf den Fußgängerweg.
    Fußgänger müssen auf die Fahrbahn ausweichen und die reifen Holunderbeeren verschmutzen den Fußweg stark.
    39443 Staßfurt (Atzendorf)
    Athenslebener Chaussee Zwischen Eimündung Unseburger Weg und Athenslebener CH. 02

    Antwort

    Die tiefhängenden Äste wurden am 08.09.2016 entfernt. Der Gehweg kann wieder gefahrlos genutzt werden.
    Gemeldet am: 11.08.2016 20:10 Uhr
    Bearbeitet am: 08.09.2016 13:33 Uhr
  • Defekte Verkehrsanlagen/Verkehrszeichen melden
    erledigt erledigt
    Das Verkehrszeichen "Verkehrsverbot für LKW" eingangs der Kirchgasse ist durch starken Wind (oder durch Nachhelfen unvernünftiger Personen?) um 180° verdreht und würde so das Herausfahren aus der Kirchgasse zur Klausstraße untersagen.
    (im Bild links)
    39418 Staßfurt (Rathmannsdorf)
    Kirchgasse

    Antwort

    Ihre Mitteilung wurde heute, am 11.08.2016 an den Eigenbetrieb der Stadt Staßfurt weitergeleitet.
    Das Vz. "Verkehrsverbot für LKW" einschließlich Zusatzzeichen im Einmündungsbereich Kirchgasse/ Klausstraße wird umgehend wieder gedreht.
    Gemeldet am: 11.08.2016 14:08 Uhr
    Bearbeitet am: 11.08.2016 15:16 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Die Hecken an der Ecke Klausstraße / Querstraße machen einen sehr wilden Eindruck und ragen schon zu weit über den Fußweg. Können diese nicht wieder einmal beschnitten werden?
    39418 Staßfurt (Rathmannsdorf)
    Klausstraße, Ecke Neue Querstraße

    Antwort

    Der Eigenbetrieb der Stadt Staßfurt wurde mit der Durchführung eines zusätzlichen Pflegeganges für September 2016 beauftragt.

    Anlagen

    tn_fa20af82996200626534af3096bd9348.jpg
    Gemeldet am: 11.08.2016 14:01 Uhr
    Bearbeitet am: 11.07.2017 10:02 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Am Gewässer Seemann in Löderburg wird seit Jahren Gartenabfall unmittelbar am Gewässer entsorgt!!!
    Hierbei wird u.a. Rasenschnittgut (!) wöchentlich, Baum- und Heckenschnitt wie selbstverständlich vom Privatgrundstück entfernt und vor dem Gewässer entsorgt. (die Abfälle und "Holzhaufen" werden u.a. gern von Ratten angenommen...)
    Weiterhin werden die Flächen hinter Grundstückbegrenzungen als Ablagefläche für privates Eigentum genutzt.

    Die bisherigen Kontrollen u.a. vom Ordnungsamt werden nicht ernst genommen...!!!


    Mit freundlichen Grüßen
    Staßfurt (Löderburg)

    Antwort

    Der Sachverhalt wird geklärt.

    Anlagen

    tn_90a9e9b7d1b28d7769e0367013133252.jpgtn_c85102ef4d18b0e01b427e669cf0904a.jpgtn_c62d9b87358781f9a02354e7a2b9c49a.jpgtn_5406d5d6bed184496e802fe4f6018d3c.jpgtn_2f51724bf76c4fc87c87282b9eedbeeb.jpg
    Gemeldet am: 07.08.2016 13:42 Uhr
    Bearbeitet am: 11.07.2017 10:02 Uhr
321-330 von 507