Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Guten Tag,
    ich möchte illegal abgeladenen Müll melden. Der Müll befindet sich auf dem Feldweg der vom Schweinstall in Glöthe (Ortsausgang in Richtung Eickendorf) nach Atzendorf führt. Wenn man dem Feldweg ca.250 m folgt (kurz vor dem Hochspannungsmasten) findet man 3 Stellen mit Unrat. Dazu gehören mehrere Röhrenfernseher, ein Computermonitor und so weiter (Siehe Fotos).
    Bitte entsorgen Sie den Müll fachgerecht.
    Vielen Dank.
    39443 Glöthe
    Ernst-Thälmann-Str. 0

    Antwort

    Sachverhalt wurde durch Außendienst geprüft.
    Da die Stadt Staßfurt für Müllablagerungen außerhalb geschlossener
    Ortslage nicht zuständig ist, wurde der Sachverhalt an das Umweltamt
    des Salzlandkreises abgegeben.

    Anlagen

    tn_9ebc97a1bba1fd2e3531278820e2c4cf.jpgtn_0a6f0d241162b21ae1f07f507f69cdbd.jpgtn_16101dffc9b201b9d27748752aa0cbf2.jpg
    Gemeldet am: 12.03.2016 20:17 Uhr
    Bearbeitet am: 16.03.2016 09:31 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    In der Güstener Straße 10-12 in Staßfurt wird regelmäßig Bauschutt und anderer Abfall illegal abgeladen/entsorgt!
    39418 Staßfurt, Stadt
    Güstener Straße 10-12

    Antwort

    Sachverhalt wurde durch Außendienst überprüft und dokumentiert.
    Da die Stadt Staßfurt bei Müllablagerungen auf privaten Grundstücken
    sachlich nicht zuständig ist, wurde der Sachverhalt an das zuständige
    Umweltamt des Salzlandkreises abgegeben.

    Anlagen

    tn_808127ea104f586dd3b55f3aee240a51.jpgtn_b6b3d0582a5fb5a9961bf4bb902ef243.jpgtn_500268cbe083435f41a75001056cd278.jpgtn_0173ca9ca9f0b5856e0bb6150d01c61f.jpgtn_55d7b85babcc48e573da4eee337c1b55.jpg
    Gemeldet am: 12.03.2016 18:00 Uhr
    Bearbeitet am: 14.03.2016 13:55 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Im Athenslebener Weg, die Einfahrt zum neuen Drahtwerk und zum Betrieb OH+ Plus ist sehr zerfahren. Dort fahren an einem Tag bis zu 60 LKW rein und raus. Der alte Straßenbelag sind Steine ( Würfel) und durch die Lkws werden die Steine immer rausgedrückt.
    Im vergangenen Jahr wurde Bitumen gekippt und plattgewalzt, aber davon ist nicht mehr viel zu sehen. Der Bitumen wird zu Staub zerfahren.
    Wenn die Steine rausgedrückt werden, werden die Schlaglöcher und Rillen immer tiefer.
    Mit dem Auto kann man bald nicht mehr reinfahren, wenn man nicht aufsetzen will.
    Es ist auch sehr laut, wenn Lkw mit Container reinfahren, die hopsen richtig auf den Auflieger.
    Kann man die Straße nicht ganz machen, sie ist noch nicht mal 30 meter lang und 5 meter breit.
    39418 Staßfurt
    Athenslebener Weg 53

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb repariert die Absenkung im Einfahrtsbereich nach der 14. KW 2016. Für einen grundhaften Ausbau der Straße sind zur Zeit keine Mittel im Haushalt.
    Gemeldet am: 12.03.2016 15:25 Uhr
    Bearbeitet am: 25.04.2016 11:20 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Bürgerinitiative “Radweg Förderstedt –Staßfurt“
    Als Alternative zum fehlenden Radweg Förderstedt – Staßfurt wurde seitens der Kommunalpolitik mehrfach der Weg durch die Marbe (Feldweg von Atzendorf nach Staßfurt) ins Gespräch gebracht. Tatsächlich wurde hier ein großes Stück des Weges auch in einen erfreulicherweise sehr ordentlichen Zustand versetzt. Allerdings befinden sich noch ca. 200 Meter in einem grausamen Zustand, wie untenstehende Bilder dokumentieren. Es müsste doch möglich sein, die Instandsetzung des Weges für dieses Reststück mit geringem Aufwand weiterzuführen. Schotter und Splitt dürften mit Unterstützung des naheliegenden Steinbruchbetriebes Wesling nicht das Problem sein. Die jetzige Situation ist den Radfahrern wohl kaum zuzumuten, zumal auch Ende April im Rahmen einer großen Aktionsmaßnahme des Inklusionsnetzes Staßfurt für die geplante Fahrradtour dieser Weg genutzt werden soll.
    In diesem Sinne bittet die Bürgerinitiative um ein schnelles Handeln der Stadtverwaltung unter persönlicher Einflussnahme durch den Oberbürgermeister
    39443 Förderstedt
    Feldweg Atzendort-Staßfurt "Die Marbe"

    Antwort

    Es war geplant, Ende 2015 mit der Herrichtung des in Rede stehenden Wegeabschnittes zu beginnen.
    Die Maßnahme musste zurückgestellt werden, weil zwischenzeitlich der Weg Bestandteil einer erforderlichen 20-KV-Kabeltrasse zwischen dem Umspannwerk Förderstedt und dem Umspannwerk Staßfurt geworden ist. Die Kabelverlegung soll bis Mitte 2016 abgeschlossen sein.
    Jeder dürfte Verständnis dafür haben, dass man nicht erst den Weg ausbaut und dann für eine Kabelverlegung wieder aufreißt. Der Weg kann erst im Anschluss ausgebaut werden.

    Anlagen

    tn_9b18b8ebc6ec9ebb28aab5f95dc32794.pngtn_465c8b2775e37ee1797fd07600af4047.jpgtn_47fd949d37f943312fea327636dc7631.jpg
    Gemeldet am: 12.03.2016 11:33 Uhr
    Bearbeitet am: 18.03.2016 13:03 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Zerfahrener Gehweg vor Pizza Heimstrasse gefahr für Gehbehinderte Menschen.Parkende Autos auf dem Fussweg.
    39418 Staßfurt, Stadt
    Heimstrasse vor Pizza

    Antwort

    Die Reparatur des Gehweges erfolgt durch den Stadtpflegebetrieb nach der 14. KW 2016. Über das Parken auf dem Gehweg wurde der Fachdienst Sicherheit und Ordnung informiert. Der Fertigstellungstermin musste auf die 30. KW 2016 verschoben werden, da in diesem Zusammenhang auch gleich die Bordanlage erneuert werden soll.
    Gemeldet am: 12.03.2016 09:37 Uhr
    Bearbeitet am: 16.11.2017 11:43 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Guten Tag
    Auf dem Fußweg zwischen Dr. Frank Straße zur August Bebel Straße ist eine Lampe.( Direkt zwischen den Garagentrakt) Wenn der Blätterbewuchs wieder einsetzt ist der Baum im innerren schön ausgeleuchtet aber der Fußweg bekommt wie, im vohrjahr, kaum eine beleuchtung ab,da die Lampe auch einen leichten wackelkontakt hatte. Mal brannte sie mal nicht. Es wäre schön den Baum leicht zu beschneiden das es auch zum lichte passt. Schon im vorraus Danke für die Mühe.


    Mfg Barth Michael
    39418 Staßfurt, Stadt
    Dr. Frank Str. - August Bebel Straße( Fußweg) ------

    Antwort

    Am 15.03. wurde die Lampe repariert und der Baum beschnitten.
    Gemeldet am: 11.03.2016 10:28 Uhr
    Bearbeitet am: 17.03.2016 06:55 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Das Wasser des Salzteiches in Löderburg wird nicht abgepumpt. Warum? Der Pedelstand der Bode ist doch bereits gesunken.
    39446 Löderburg
    Heyerstr. 9

    Antwort

    Pumpe wurde wieder in Betrieb genommen.
    Gemeldet am: 11.03.2016 09:46 Uhr
    Bearbeitet am: 22.03.2016 09:13 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    erledigt erledigt
    Das Wäldchen um den Schwanenteich ist in einem erbarmungswürdigen zustand Müllablagerrungen ,umgestürtzte Bäume usw.
    Vergangnes Jahr wurde eine Maßnahme dort durchgeführt die auch von Erfolg (Müll beseitigt) gekrönt wahr nur die Bäume blieben liegen, hängen zum teil im Geäst und sind eine Gefahr für Mensch und Tier.
    MfG
    39418 Staßfurt, Stadt
    Hecklinger Straße

    Antwort

    Auch in diesem Jahr sind 1-Euro-Mitarbeiter dabei, die Hinterlassenschaften der Mülltouristen zu beseitigen. Die Anlage "Schwanenteich" hat den Status eines naturbelassenen Wäldchens. Umgestürzte Bäume sind zwar kein schöner Anblick, für die Natur aber von unschätzbarem Wert. Innerhalb der Baumquartiere stellen sie keine Gefahr dar. In Abstimmung mit der Naturschutzbehörde erfolgt keine Beräumung des Holzes. Über den Wegen werden die Bäume regelmäßig beobachtet, um Gefahren zu erkennen und abzuwehren.
    Gemeldet am: 11.03.2016 08:11 Uhr
    Bearbeitet am: 14.03.2016 08:08 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Atzendorf, Dorfstraße 8-20, zum Teil sehr große und tiefe Schlaglöcher, Verfüllen ist nötig, da Gefahr besonders für Zweiradfahrer besteht
    39443 Atzendorf
    Dorfstraße 8

    Antwort

    Die Meldung wurde bereits beantwortet.
    Gemeldet am: 10.03.2016 20:38 Uhr
    Bearbeitet am: 12.04.2016 08:19 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Der Bereich der Friedrich-Engels Straße Kreuzung An den Linden (Sackgassenbereich) in Atzendorf, sehr viele zum Teil tiefe Schlaglöcher, der Bereich der Straße müsste dringend saniert werden, bei Regenwetter stark verschlammt
    39443 Atzendorf
    Friedrich-Engels-Straße

    Antwort

    Der Zustand der Fahrbahn in diesem Bereich der Friedrich-Engels-Straße ist bekannt. Die dargestellte Situation kann nur durch einen grundhaften Straßenausbau mit Verlegung einer Regenentwässerung nachhaltig verbessert werden. Die Investitionsmaßnahme ist in den nächsten Jahren nicht vorgesehen.
    Gemeldet am: 10.03.2016 20:33 Uhr
    Bearbeitet am: 12.04.2016 08:17 Uhr
431-440 von 473