Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Im Staßfurter Weg in Brumby Richtung Autobahn zwischen dem Brückenneubau und der nächsten Kreuzung liegen wieder alte Autoteile auf der rechten Seite Richtung Autobahn.
    39443 Staßfurt
    Staßfurter Weg 2c

    Antwort

    Der Sachverhalt ist bereits bekannt. Das zuständige Umweltamt des Salzlandkreises wurde bereist am 21.11.2017 informiert.
    Gemeldet am: 29.11.2017 18:18 Uhr
    Bearbeitet am: 30.11.2017 10:21 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    28.11.2017----2. Versuch
    Warum wird unsere Meldung von der Gartenstraße in Atzendorf vom 25.11.2017 nicht veröffentlicht, spätere Hinweise von Einwohnern schon?
    Zu peinlich? Inzwischen wurden schon Wasservögel gesichtet, die sich in den riesigen Pfützen niederlassen wollten.
    Oder wartet man wieder Jahre, dass Wunder geschehen? Wir bleiben dran. Notfalls holen wir RTL!
    Unsere Geduld ist endlich, nicht unendlich!
    Anscheinend hat das Ordnungsamt noch nicht einmal den Mut, solchen Hinweis zu veröffentlichen oder mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir schreiben es auch gern in der Volksstimme. Es reicht jetzt.
    39443 Staßfurt (Atzendorf)
    Gartenstraße 1-10

    Antwort

    Die Meldung bezieht sich auf eine Meldung vom 25.11.2017 und wurde fristgerecht beantwortet.
    Gemeldet am: 28.11.2017 19:48 Uhr
    Bearbeitet am: 29.11.2017 10:01 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    In der Turnhalle in Förderstedt ist seit einiger Zeit das Dach undicht. (Im Hallenbuch dokumentiert und bei Interesse nachzulesen) Diese Undichtheit führt nicht nur zur Schädigung des Hallenbodens sondern stellt auch eine Gefährdung der dort Sporttreibenden dar. (Rutschgefahr)
    39443 Staßfurt (Förderstedt)

    Antwort

    Es ist richtig, dass das Dach der ca. 1995 errichteten Sporthalle in Förderstedt seit je her (seit ca. 15 Jahren!) Probleme bereitet.
    Es sind immer wieder - jedoch unregelmäßig - Undichtigkeiten, je nach Witterung, zu beobachten. So tritt meist bei Starkregen mit starken Windverhältnissen in einem Bereich des Hallendaches immer wieder etwas Wasser aus und tropft auf den Hallenboden.
    Nach den Starkregenereignissen zu Pfingsten 2017 sind bei uns jedoch keine Meldungen mehr (bis jetzt) über Undichtigkeiten im Dach eingegangen.
    Uns, wie auch den zuständigen Mitarbeitern der ehem. Gemeinde Förderstedt, ist es bisher - trotz mehrmaliger Inaugenscheinnahme des Daches durch uns und durch Fachfirmen - noch nicht gelungen, die Ursache der Undichtigkeit zu lokalisieren. Erschwerend kommt hinzu, dass wir nur bei entsprechender Witterung (keine Nässe, keine Glätte) aus Sicherheitsgründen auf das ca. 11 m hohe Dach können (was sich so schon als schwerlich erweist). Jedoch ist es dann schwieriger, den Weg des Wassers nachzuvollziehen.
    Dessen ungeachtet versuchen wir weiter, die Ursache der Undichtigkeit zu lokalisieren um diese dann zu beheben. Bis dahin ist der Hausmeister angewiesen nach jedem Regenereignis die Halle nach nassen Stellen auf dem Hallenboden zu inspizieren und diese dann schnellstmöglich zu beheben.
    Gemeldet am: 27.11.2017 11:39 Uhr
    Bearbeitet am: 05.12.2017 09:56 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    Die Straßenbeleuchtung in der Rosmarinstraße (2Laternen) sind defekt!
    39418 Staßfurt
    Wasserstr. 2

    Antwort

    Die Straßenbeleuchtung wurde repariert.
    Gemeldet am: 26.11.2017 10:09 Uhr
    Bearbeitet am: 30.11.2017 11:03 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Guten Tag,

    ich wollte noch einmal im Namen der Mitbewohner der Gartenstraße in Atzendorf anfragen, wann wir denn nun endlich die notwendigen Schwimmwesten und Schlauchboote bekommen, um in unsere Grundstücke zu gelangen. Sämtliche bisherigen Anfragen, Beschwerden und Vorort -Treffen mit Vertretern der Stadt liefen ins Leere. Die Misere ist nun mit riesengroßen Pfützen und Schlammmassen für jeden sichtbar und kaum noch passierbar.
    Alle Bewohner sind älteren Semesters und selbst mit Rollatoren und Stelzen ist bei Regen kein Durchkommen mehr möglich Gar nicht zu denken an die Gefahren für Postboten und Dienstleiter. Die Stadt hat bisher noch nicht einen Cent für diese Straße aufgewendet, sondern es ist immer noch der alte bisherige Gartenweg, der als Baustraße diente und von uns selbst soweit finanzierte wurde. Auch verlangt niemand von uns einen gepflasterten Luxusweg. Da alle Rohre schon vor Jahren verlegt wurden, sollte hier endlich noch dringend vor dem Winter Abhilfe kommen.
    So kann es absolut nicht bleiben! Wer übernimmt die Haftung bei gesundheitlichen Schäden? Selbst einer Winterstreupflicht vor unseren Grundstücken können wir nicht in ausreichendem Maße nachkommen.
    39443 Staßfurt (Atzendorf)
    Gartenstraße alle

    Antwort

    Bereits nach Beschluss des HH-Planes 2017 wurde eine Firma mit den Reparaturarbeiten (Ausführungstermin 11/2017) beauftragt. Auf Grund der Witterung war die Durchführung der Reparaturarbeiten wie vereinbart nicht möglich.
    Am 01.12.2017 ab 7.00 Uhr wird die Firma eine provisorische Lösung durchführen. Die eigentliche Reparatur erfolgt im Frühjahr 2018.

    Anlagen

    tn_ea6f7e5ac9ac6909e3398c18f2a10bb0.jpgtn_fe65259a91fb5dbd63257c466b4b6e5a.jpg
    Gemeldet am: 25.11.2017 16:28 Uhr
    Bearbeitet am: 29.11.2017 09:59 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    in der Staßfurter Straße sowie in der Magdeburg-Leipziger Sraße (ab der Kreuzung Staßfurter Straße bis zur Haus-Nr. 75) im OT Förderstedt ist die Straßenbeleuchtung ausgefallen. Ich bitte um Prüfung und Information an die zuständige Stelle.

    MfG
    Staßfurt (Förderstedt)

    Antwort

    Die Straßenbeleuchtung funktioniert wieder.
    Gemeldet am: 22.11.2017 23:13 Uhr
    Bearbeitet am: 01.12.2017 09:42 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Hallo, ich beobachte seit Jahren die sehr ordentlich und sehr gepflegte Straße "Güstener Weg" in der OL Stassfurt. Hier ist man sehr emsig dabei von Hand einzelne Schilfplanzen zu beschneiden und fast täglich (im Herbst) das Laub zu fegen, bzw. im Sommer den Rasen zuschneiden. Leider hat m.E. die große Gemeinschaft bis auf die Zeiten der Vollsperrung Neundorfer Straße nicht sehr viel davon. Wäre es möglich die fleißigen Arbeiterinnen und Arbeiter auch in anderen Teilen der Stadt einzusetzen? Es gibt Gebiete die es deutlich nötiger hätten. Die meisten sind ja mit dem Rad mobil, bzw. den Bauwagen könnte man sicher auch versetzen. Somit wäre der Allgemeinheit ein deutlich größerer Dienst erwiesen als immer nur die eine Straße "totzupflegen".
    Staßfurt
    Güstener Weg

    Antwort

    Die Stadt Staßfurt lässt über geförderte Arbeitsgelegenheiten die Pflege kommunaler Flächen unterstützen. Diese Maßnahmen dienen in erster Linie der Beschäftigung Arbeitssuchender. Die Einsatzgebiete werden vor der Durchführung der Maßnahmen festgelegt. Vorschläge für andere Einsatzbereiche können per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stassfurt.de gesandt werden.
    Gemeldet am: 22.11.2017 22:21 Uhr
    Bearbeitet am: 28.11.2017 11:34 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    In der Hermann-Kasten-Straße, gleich rechts auf der Grünfläche stehen jeden Abend - auch am Wochenende - bis zu 3 LKW geparkt mit Harzkreis- bzw. Hallenser-Kennzeichen. Der Rasen ist schon total kaputtgefahren. Da dort kein öffentlicher Parkraum ausgeschildert ist, frage ich mich, ob das rechtens ist, die LKW in einem Wohngebiet abzuparken.
    39418 Staßfurt
    Hermann-Kasten-Straße

    Antwort

    Das wird durch den Außendienst der Stadt Staßfurt kontrolliert und festgestellte Ordnungswidrigkeiten werden mit einem Verwarnungsgeld entsprechend des bundeseinheitlichen Tatbestandkataloges geahndet.
    Gemeldet am: 22.11.2017 14:23 Uhr
    Bearbeitet am: 28.11.2017 11:57 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich möchte hier die Möglichkeit nutzen, um auf die Missstände in der Friedrich-Engels-Str. (ab der Ecke An den Linden, im Bereich der Sackgasse) in Atzendorf aufmerksam zu machen.
    Über die schlechten Verhältnisse in diesen Straßenabschnitt wird sich schon seit Jahren beschwert, passiert ist allerdings nichts. Im Gegenteil, einige Anwohner mussten in Eigeninitiative Reparaturenarbeiten durchführen,um die Nutzung der "Straße" möglich zu machen. Abgesehen von der Staubbelastung bei Trockenheit und dem Schlamm bei Regen ist ein zumutbares Maß schon lange überstiegen. Der Zustand hat sich mittlerweile durch Neuerungsarbeiten an der Gasleitung weiter massiv verschlechtert. Nach Abschluss der Erdarbeiten wurde nicht einmal der schlechte Zustand von vorher wiederhergestellt. Schon bei leichtem Regenwetter befährt man nur noch eine "Straße" aus Schlamm und Pfützen. (siehe Bilder) Hier muss dringend eine Lösung gefunden werden.

    Vielen Dank
    39443 Staßfurt
    Friedrich- Engels Str. 42

    Anlagen

    tn_26007315e00877bd83ad6ac26c08b087.jpgtn_037867b8c069e20a32e108eabf6f7b8c.jpgtn_e162f8a8eecd465861d91f4b2fd0c3be.jpgtn_39073f74ee8aa8cb8af30b3643ce6a8d.jpgtn_80da57a985278d5b363b1896a94ee39d.jpgtn_25391fe56b9bebd5a7f61a21c93a320c.jpgtn_128fc312ef16fbf914219a9b9f5e8200.jpgtn_dac747171e2fe5ed97cbeba3c9d365a0.jpg
    Gemeldet am: 21.11.2017 16:05 Uhr
    Bearbeitet am: 24.11.2017 10:41 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Hallo,
    im OT Brumby hat jemand Autoteile ins Grüne entsorgt. Die Lage ist im Staßfurter Weg, Richtung A14, etwas 150 m vor der A14. Also ziemlich deutlich ausserhalb von Brumby.
    Es handelt sich um Stoßstangen, Scheinwerfer und einiges mehr.
    Ich hoffe, Sie können irgendwas finden, womit man die Entsorger ermitteln kann.
    39443 Staßfurt (Brumby)
    Staßfurter Weg

    Antwort

    Da die Stadt Staßfurt für Müllablagerungen in der Feldflur sachlich nicht zuständig ist,
    wurde der Sachverhalt am 21.11.2017 an das zuständige Umweltamt des Salzlandkreisen zur weiteren Bearbeitung abgegeben.

    Anlagen

    tn_f59a5a8b4c02b383ffa3717c0d1f95ad.jpgtn_2aeb4b59d5779c6f57013780fd7ec465.jpgtn_ea55c204e240c284ba1650cf5f87bacc.jpgtn_80c15232ad8f7871c36521e220aa053d.jpgtn_ef9f9f2b9c7642421d2716a06ef53043.jpgtn_c8b834497077452c835ea683e330d41c.jpg
    Gemeldet am: 19.11.2017 22:45 Uhr
    Bearbeitet am: 21.11.2017 09:36 Uhr
71-80 von 555