Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Auf dem südlichen Gehweg der Bodestraße zwischen Gartenstraße u. Blumenstraße befindet sich ein relativ
    großes Loch, Platten sind lose und darunter befindet sich ein Loch.
    39418 Staßfurt, Stadt
    Bodestraße

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb führt die Reparatur bis zum 08.08.2018 durch.
    Gemeldet am: 02.08.2018 15:12 Uhr
    Bearbeitet am: 06.08.2018 10:56 Uhr
  • Umwelt / Gewässer
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Im Bereich der Geflügelanlage in der Straße Am Reitplatz zeigt sich seit geraumer Zeit eine starke Rattenpopulation. Die Ratten laufen teilweise am Tage im dort beginnenden Graben (zwischen der Hühneranlage und dem Grundstück Am Reitplatz 8).Es ist davon auszugehen, dass sich die Ratten in den Hohlräumen der alten Klärgrube, die seinerzeit verfüllt wurde , angesiedelt haben. Eine Bekämpfung sollte umgehend erfolgen. Dabei sollten die angrenzenden Tierhalter/ Nutzer der Hühneranlage und auch die gegenüberliegenden derzeit nicht genutzten Ställe die von Mietern der Wobau genutzt werden/wurden ebenfalls einbezogen werden.

    In diesem Zusammenhang sollte der dort verlaufende Graben 2. Ordnung ebenfalls beräumt werden, denn im Graben befindet sich noch der Windbruch vom letzten Herbst und weitere Abflusshindernisse
    39443 Förderstedt
    Am Reitplatz 6
    Gemeldet am: 02.08.2018 11:22 Uhr
    Bearbeitet am: 06.08.2018 14:36 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Bodestrasse vor dem Haus Nr. 42 sind wieder die Gehwegplatten abgesunken.
    Siehe Bilder
    39418 Staßfurt, Stadt
    Bodestrasse 42

    Antwort

    Der Stadtpflegebetrieb führt die Reparatur bis zum 08.08.2018 durch.

    Anlagen

    tn_42cace2b1b592a963eab51f41c3135dd.jpgtn_415600ef0b4bf0e633991b271341ef1d.jpgtn_9b1ead01a4e6973505356f9616394a21.jpg
    Gemeldet am: 01.08.2018 23:05 Uhr
    Bearbeitet am: 06.08.2018 10:55 Uhr
  • Spielplatzbeschädigung
    erledigt erledigt
    Durch den Sturm am Freitag, ist ein Baum in der Kastanienallee umgefallen und auf den Zaun, am Spielplatz gefallen. Der Zaun wurde beschädigt.
    Da vom 3.- 5.8.2018 das Dorffest auf dem Festplatz stattfindet,sollte der Schaden behoben werden.
    39443 Staßfurt, Stadt
    Kastanienallee 3

    Anlagen

    tn_d6c2ac9fde0b49065f67f5dea042a9ce.jpg
    Gemeldet am: 29.07.2018 15:23 Uhr
    Bearbeitet am: 31.07.2018 14:02 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Es ist schön das in Atzendorf in der Hauptstrasse neue sparsame strassenlampen aufgestellt werden.Leider manchmal nicht am richtigen Standort.Einige stehen dirkt in Bäumen,wo ihre Leuchtkraft stark eingeschränkt ist(z.B.Ecke Dorfstr.-Hauptstr.)Dort müßten mal die Bäume ausgeästet werden um den Lampen wieder ihren eigentlichen Sinn zu geben.Danke
    39443 Atzendorf
    Hauptstr. 44
    Gemeldet am: 26.07.2018 17:19 Uhr
    Bearbeitet am: 06.08.2018 14:47 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    ich muss mich mal über den Zustand des Friedhofes in Löderburg beschweren. Es ist eine Schande das auf dem Friedhof nur noch selten was gemacht wird. Der Friedhof ist verdreckt.Die Bürger harken schon das Laub um ihre Gräber zusammen und werfen es auf einen Haufen. Leider bleibt es dabei, so das der Wind alles wieder verteilt.es wäre wünschenswert das mal wieder Verantwortliche auf dem Friedhof beschäftigt werden
    39446 Löderburg
    Koloniestr. 24

    Antwort vom 31.07.2018 09:28 Uhr

    Auf den Friedhöfen der Stadt Staßfurt und Ortsteilen werden regelmäßig Pflegearbeiten der Wege sowie die Entleerung der Körbe (kompostierbar/nicht kompostierbar) durch den Stadtpflegebetrieb durchgeführt. Es ist anzumerken, dass jeder Nutzer selbst für die Laubbeseitigung verantwortlich ist. Das bedeutet, dass das Laub nicht nur zusammen auf einen Haufen geharkt, sondern auch in den vorgesehenen Korb/Container zu entsorgen ist.
    Die derzeitige Trockenheit macht den Pflanzen und Bäumen sehr zu schaffen, soviel Laub ist zu dieser Zeit sehr ungewöhnlich.

    ------------------------
    Freundliche Grüße

    Stefan Beyer (buergermelder@stassfurt.net)
    Gemeldet am: 22.07.2018 11:19 Uhr
    Bearbeitet am: 31.07.2018 09:29 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Löbnitzerweg an der Wendestelle !
    39418 Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Der Müll wurde am 26.07.2018 durch den Stadtpflegebetrieb beräumt.
    Gemeldet am: 20.07.2018 16:34 Uhr
    Bearbeitet am: 06.08.2018 11:41 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Straße "Neue Welt" in Staßfurt wurde am Fuß des Berges eine tiefe Furche in die Straße geschlagen. Vermutlich um einen Schlauch einzulegen, damit dieser nicht beschädigt wird.

    Diese Rinne ist ein echtes Problem für den Verkehr. Als Zweiradfahrer droht man zu stürzen, erst recht, wenn man mit Schwung den Berg herab fährt. Für PKW sicher auch ein Problem.

    Ich fahre dort täglich mit dem Rad entlang und bitte darum zu prüfen, ob man das Problem beseitigen kann.
    39418 Staßfurt, Stadt
    Neue Welt
    Gemeldet am: 20.07.2018 13:09 Uhr
    Bearbeitet am: 24.07.2018 17:34 Uhr
  • Sonstiges
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen Herren,

    ich habe mir die Beiträge zur Lärmbelästigung in der Förderstedter Straße sehr genau durchgelesen und möchte dem Verfasser mitteilen dass seine Ausführungen zum größten Teil der Wahrheit entsprechen. Anwohner hatten vor Jahren sogar schon eine Bürgerinitiative ins Leben gerufen wurden, hochrangige Beamte waren vor Ort, Gespräche wurden geführt, Messungen wurden durch die Polizei durchgeführt und dann war alles wieder beim alten.

    Auch wurden die besagten Messplatten hier schon eingesetzt und somit müssten ja Daten vorliegen.
    Allerdings ist dies 12 Jahre her und der Verkehr hat stark zugenommen.
    Gestern wurde eine! Messplatte auf die Förderstedter Straße in Richtung Ortsausgang verbaut. Zum einem sehr gut zum anderen zu bemängeln.
    Die Position der Messeinrichtung ist mehr als falsch und bringt nicht das zu Tage was bemängelt wird.
    Der Grund meiner Einschätzung ist einfach zu erklären.
    Die Messungen werden dort durchgeführt wo erstmal beschleunigt wird.
    So können keine relevanten Ergebnisse erzielt werden.

    Unter bestimmten Voraussetzungen sind Lärmschutzmaßnahmen im Bereich des Straßenverkehrs auch über straßenverkehrsrechtliche Maßnahmen nach § 45 StVO möglich. Danach kann die Straßenverkehrsbehörde straßenverkehrsrechtliche Anordnungen zum Schutz der Wohnbevölkerung vor Lärm durchführen.
    Voraussetzungen sind gegeben, denn Erkenntnisse der Lärmwirkungsforschung weisen darauf, dass bei Beurteilungspegeln zwischen 55 und 60 dB Tags die Lästigkeit des Verkehrslärms ansteigt, über 60dB erkennbar zunimmt und ab 65 dB vermutlich Gesundheitsrisiken beginnen, die ab 70 dB Tags signifikant belegt sind.
    Diese Tatsachen können Sie in der Verkehrslärmschutzverordnung nachlesen.
    Auch ein Besuch der Webseite die vorgeschlagen wurde ist sehr hilfreich. So könnten Sie zum Beispiel ein Gerät einsetzen welches ohne großen Aufwand die gesamte Verkehrsmenge im gemessenen Zeitraum, eine Klassifizierung von PKW und LKW sowie die jeweiligen Geschwindigkeiten nach Datum und Uhrzeit geordnet aufzeichnet.
    Hier der Link dazu:
    www.vetro-gmbh.de/verkehrssicherheit/anwendungen/verkehrszaehlung/verkehrsstatistikgeraet.html

    Wir sollten nun das Problem endlich klären.
    39418 Staßfurt, Stadt
    Calbesche Straße 10

    Antwort

    Die Meldung wird hausintern geprüft. Die Vorschläge fließen mit ein.

    Anlagen

    tn_e7f5f25d3e5c8e1b3cd95bad2f1861b9.jpg
    Gemeldet am: 17.07.2018 10:55 Uhr
    Bearbeitet am: 09.08.2018 14:31 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Guten Tag,

    Auf dem Radweg von Staßfurt nach Löbnitz auf der nördlichen Bodeseite in Höhe des Schlosses Hohenerxleben liegt ein abgebrochener Ast und versperrt den Weg.
    Staßfurt, Stadt

    Anlagen

    tn_e3c4403bd09332bb3e52cfbc47c4f3aa.jpg
    Gemeldet am: 15.07.2018 19:58 Uhr
    Bearbeitet am: 25.07.2018 16:03 Uhr
31-40 von 741