Bauleitplanung - Modefachmarktzentrum Neumarkt

Bauleitplanung der Stadt Staßfurt

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB, frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB und Abstimmung mit den Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauGB zum:

  • Bebauungsplan Nr. 49/17  „Modefachmarktzentrum Neumarkt / Lehrter Straße“ in Staßfurt,
  • 15. Änderung des Teil-Flächennutzungsplanes Staßfurt im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 49/17
     

Der Stadtrat der Stadt Staßfurt hat in seiner Sitzung vom 20. April 2017 mit Beschluss-Nr. 0427/2017 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 49/17 „Modefachmarktzentrum Neumarkt / Lehrter Straße“ in Staßfurt beschlossen. Der Aufstellungsbeschluss wurde im Amtsblatt Nr. 356 am 10.05.2017 öffentlich bekanntgemacht.

Ziel und Zweck des Bebauungsplans ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Ansiedlung von Einzelhandel - insbesondere für einen großflächigen Modefachmarkt - in der Innenstadt zu schaffen und das Plangebiet „Neumarkt“ dahingehend städtebaulich neu zu ordnen.

Darüber hinaus soll mit dem Bebauungsplan eine Fortentwicklung und Stärkung des zentralen Versorgungsbereiches „Innenstadtzentrum“ erfolgen.

Auf Grund des Entwicklungsgebotes erfolgt die Änderung des rechtswirksamen Teil-Flächennutzungsplanes Staßfurt im Parallelverfahren gemäß § 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB.

Die öffentliche Bekanntmachung über die frühzeitigen Beteiligung und Unterrichtung der Öffentlichkeit (öffentliche Auslegung) erfolgt am 22.12.2017 im Amtsblatt Nr. 372 der Stadt Staßfurt.

Sie können die Planunterlagen im Zeitraum der Auslegung ab dem 02.01.2018 bis einschließlich 02.02.2018 hier einsehen und eine Stellungnahme abgeben:

01 Öffentliche Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses „Salzlandbote“ Nr. 356

02 Öffentliche Bekanntmachung über die frühzeitige Beteiligung „Salzlandbote“ Nr. 372

03 Vorentwurf Bebauungsplan Nr. 49/17 „Modefachmarktzentrum Neumarkt / Lehrter Str.“ - Planzeichnung mit zeichnerischen und textlichen Festsetzungen 

04 Vorentwurf Bebauungsplan Nr. 49/17 „Modefachmarktzentrum Neumarkt / Lehrter Str.“ - Begründung

05 Vorentwurf 15. Änderung Teil-Flächennutzungsplan Staßfurt im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 49/17 - Planzeichnung

06 Vorentwurf 15. Änderung Teil-Flächennutzungsplan Staßfurt im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 49/17 - Begründung

07 Umweltbericht zum Bebauungsplan Nr. 49/17 und zur 15. Änderung Teil-Flächennutzungsplan Staßfurt im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 49/17

08 Bestandsplan zum Umweltbericht

Stellungnahmen zum Vorentwurf des Bebauungsplanes und zur Änderung des Teilflächennutzungsplanes richten Sie bitte innerhalb der Auslegungsfrist an die:

Stadt Staßfurt
FB II / FD 61 Planung, Umwelt und Liegenschaften
Hohenerxlebener Straße 12
39418 Staßfurt 

oder per E-Mail an: stadtplanung@stassfurt.de

Lageplan mit räumlichem Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 49/17:

Der räumliche Geltungsbereich für den Bebauungsplan Nr. 49/17 umfasst eine Gesamtfläche von ca. 26.500 m².

 

© Heike Köhler E-Mail

Zurück