Stassfurt-Melder

Ob Sie tiefe Schlaglöcher oder wild entsorgten Müll entdecken. Melden Sie uns Ihre festgestellten Mängel oder Hinweise.

Bitte überprüfen Sie vorher, ob es schon gemeldet wurde. Um das herauszufinden, können Sie alle Meldungen unter der entsprechenden Kategorie oder nach einem bestimmten Begriff durchsuchen lassen.

Bitte beachten Sie, dass nur Hinweise innerhalb von Staßfurt und den Ortsteilen bearbeitet werden können.

Der Melder ist nicht geeignet für die Meldung von Notfällen. Hierzu nutzen Sie die Nummer der Leitstelle 112.

Für Ihre Meldung verwenden Sie bitte den nachstehenden Button: Neue Meldung.

Aus Haftungsgründen werden die Meldungen bei Bedarf redaktionell nachbearbeitet. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Beiträge kommen. Die eingehenden Meldungen werden montags bis freitags während der Geschäftszeiten bearbeitet. Die Stadt behält sich vor anonym eingegangene Meldungen nicht zu veröffentlichen.

Sollten Meldungen mehrfach eingehen, wird nur eine veröffentlicht. Die Meldungen werden anonym bekanntgegeben. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung der Meldung genutzt und nicht weitergegeben. Die Angaben zu Telefonnummer und E-Mail Adresse sind freiwillig.

Zurück
 



Neue MeldungSuche

  • Straßenbeleuchtung
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Sehr geehrte Damen und Herren
    Im Ortsteil Glöthe leuchten in der August Bebel Straße Höhe Hausnummer 9 gleich 2 Straßenlampen
    nicht. Wäre schön wenn diese zeitnah repariert werden da ja die dunkele Jahreszeit naht.

    Im voraus vielen Dank
    ein Anwohner
    39443 Staßfurt, Stadt
    August Bebel Str. 9

    Antwort

    Die Meldung wurde an die Stadtwerke Staßfurt weitergeleitet. Die Reparatur erfolgt in den nächsten Tagen.
    Gemeldet am: 23.08.2017 20:12 Uhr
    Bearbeitet am: 24.08.2017 07:51 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Die Hauptstrasse in Atzendorf weist an vielen Stellen z.T. erhebliche Beschädigungen auf.Besonders im Abschnitt Bornscher Weg-Dorfstrasse.Die dadurch entstehende Lärmbelästigung durch überfahrende LKW ist unerträglich!!!Bei einem Vororttermin mit dem Bürgermeister Herr Rotter,Herr Hauser und Anliegern wurden diese Schäden in Augenschein genommen,aber getan hat sich noch nichts.Und noch etwas,macht nicht wieder einen grünen Haken(Bericht vom 08.02.17)dran ,sondern tut mal etwas für Eure zahlenden Bürger.
    39443 Atzendorf
    Hauptstraße 44

    Antwort

    Die Fahrbahn der Hauptstraße obliegt dem Straßenbaulastträger Land Sachsen-Anhalt. Die Meldung wurde an die Straßenmeisterei Atzendorf zuständigkeitshalber (Landesstraße) weitergeleitet. Weitere Rückfragen richten Sie bitte an die Straßenmeisterei Atzendorf (Tel. 039266-94140).
    Gemeldet am: 23.08.2017 18:00 Uhr
    Bearbeitet am: 24.08.2017 08:05 Uhr
  • Sonstiges
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Hallo Stassfurt,
    Ich weiß nicht, ob es hier hingehört, aber der Ärger ist sehr groß unter vielen Kunden.
    Gemeint sind die Geschäftsstellen der Deutschen Post. Man öffnet, wie man dass Personal zusammen bekommt, und dass ist sehr unterschiedlich. Ob in der Hauptpost in der Stadt, oder in Stassfurt Nord.....es stinkt einfach zum Himmel.
    Vielleicht kann man von offizieller Seite aus mal was unternehmen, um dieser Willkür ein Ende zu bereiten.

    Vielen Dank im voraus für ihre Bemühungen
    Holger Siee
    Staßfurt, Stadt
    U U
    Gemeldet am: 21.08.2017 19:39 Uhr
    Bearbeitet am: 24.08.2017 08:14 Uhr
  • Sonstiges
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    auf dem Hof des unbewohnten Grundstücks an der Bode 2a hat Wildwuchs formen angenommen, die eine starke Beeinträchtigung unserer Fensterfront zum Grundstück an der Bode 2a darstellt.
    Lichteinfluss und Lüftung sind stark beeinträchtigt.
    Wir bitten um Abhilfe.


    Mit freundlichen Grüßen
    die Bewohner des Hauses An der Bode 1
    39418 Staßfurt
    An der Bode 2a

    Antwort

    Der Sachverhalt wird geprüft.

    Anlagen

    tn_099cf80f6eacc0477c7b3d31492f3fc0.jpgtn_48cbd8a7b4f2f95d01f75aaf21c04674.jpgtn_10c2f497b4ed4b01448f8e604cc7e4ff.jpg
    Gemeldet am: 21.08.2017 12:19 Uhr
    Bearbeitet am: 23.08.2017 13:28 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In der Straße Schöner Blick in Staßfurt,müßten mal die Bäume sowie die Hecke geschnitten werden.Da der Baum zwischen Haus Nr.5-8 nicht mehr die Durchfahrtshöhe laut StVO hat.(Begutachtet durch Ordnungsamt Frühjahr voriegen Jahres)Bei der Hecke sind die neuen Straßenlampen fast zugewachsen.Es müßte auch mal der Randstreifen zur Bode gemäht werden.
    39418 Staßfurt, Stadt
    Schöner Blick

    Antwort

    Die Mitarbeiter der Grünflächenpflege wurden informiert. Der Rückschnitt soll so schnell wie möglich erfolgen.
    Gemeldet am: 20.08.2017 09:30 Uhr
    Bearbeitet am: 23.08.2017 08:41 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Guten Tag,

    in Neustaßfurt vor dem altem Gericht an den Flaschencontainer hat jemand seine alte Matraze abgelgt, liegt schon mind. 2- 3 Wochen dort.

    MfG
    angelika Funke
    39418 Staßfurt, Stadt
    nestaßfurt 1

    Antwort

    Die Altglascontainer und auch die Müllablagerung befinden sich auf einer privaten Grundstücksfläche, sodass die Stadt Staßfurt hierfür nicht zuständig ist. Der Grundstückseigentümer wurde am 16.08.2017 über die Müllablagerung auf seinem Grundstück in Kenntnis gesetzt.
    Gemeldet am: 15.08.2017 13:38 Uhr
    Bearbeitet am: 16.08.2017 09:08 Uhr
  • Schäden / Behinderung durch Bäume / Straßenbegleitgrün
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Im Bereich Schöner Blick muss es an der Bode mal gemäht werden .
    39418 Staßfurt, Stadt
    Schöner Blick

    Antwort

    Die Mitarbeiter der Grünflächenpflege wurden informiert. Der Rückschnitt soll so schnell wie möglich erfolgen.
    Gemeldet am: 14.08.2017 14:11 Uhr
    Bearbeitet am: 17.08.2017 11:50 Uhr
  • Verbotswidrig abgelagerter Abfall
    erledigt erledigt
    Im Athenslebener Weg ( Nähe Nr. 37) liegt schon seit Wochen Sperrmüll und dieser wird immer mehr. Hier wird einfach Müll abgeladen.
    Staßfurt, Stadt

    Antwort

    Die Stadt Staßfurt ist für Müllablagerungen auf privaten Grundstücken örtlich und sachlich nicht zuständig. Da sich der Sperrmüll auf einem privaten Grundstück befindet, wurde
    die Anzeige am 15.08.2017 mit der Bitte um umweltrechtliche Überprüfung an das Umweltamt des
    Salzlandkreises weitergeleitet.
    Gemeldet am: 14.08.2017 10:20 Uhr
    Bearbeitet am: 15.08.2017 16:01 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Sehr geehrte Damen und Herren,seit Jahren ist in der Salzwerkstrasse,10a, 10,11,13 die Straßendecke und Abfluß kaputt.Schon bei leichtem Regen steht die Straße bis zu Mittellinie unter Wasser. Vorbei fahrenden Autos und LKWS können bei Gegenverkehr nicht ausweichen.Die Passanten werden von dem Regenwasser von oben bis unten beschmutzt.Der Bürgersteig ist nicht zu benutzen,zumal er von vielen Schülern (Fachgymnasium)benutzt wir,auch für alle anderen Passanten ist dies eine große Gefahr.Beim letzten Regen "erwischte" es eine Mutter mit Kinderwagen und ihr im Laufband daneben fahrendes ca 4 jähriges Kind. ALLES waren nass und das Kind hatte sich so erschrocken dass es stürzte.Gleichzeitig werden die Grundstücken und Zäune vom Wasserschaden getroffen!!!
    Vor ca 4 Jahren wurde an einem Gullideckel etwas "herumgebaut"(anders kann man das nicht bezeichnen),aber es half überhaupt nicht. Muss hier erst wirklich was passieren,damit sich ernsthaft um eine Lösung bemüht wird.
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    39418 Staßfurt, Stadt
    salzwerkstrasse10a 11 und 13 salzwerkstrasse10a,10,11 und 13

    Antwort

    Diese Meldung wurde doppelt eingereicht.
    Gemeldet am: 14.08.2017 08:41 Uhr
    Bearbeitet am: 18.08.2017 10:46 Uhr
  • Gehweg- und Straßenschäden melden
    erledigt erledigt
    Sehr geehrte Damen und Herren,seit Jahren ist in der Salzwerkstrasse,10a, 10,11,13 die Straßendecke und Abfluß kaputt.Schon bei leichtem Regen steht die Straße bis zu Mittellinie unter Wasser. Vorbei fahrenden Autos und LKWS können bei Gegenverkehr nicht ausweichen.Die Passanten werden von dem Regenwasser von oben bis unten beschmutzt.Der Bürgersteig ist nicht zu benutzen,zumal er von vielen Schülern (Fachgymnasium)benutzt wir,auch für alle anderen Passanten ist dies eine große Gefahr.Beim letzten Regen "erwischte" es eine Mutter mit Kinderwagen und ihr im Laufband daneben fahrendes ca 4 jähriges Kind. ALLES waren nass und das Kind hatte sich so erschrocken dass es stürzte.Gleichzeitig werden die Grundstücken und Zäune vom Wasserschaden getroffen!!!
    Vor ca 4 Jahren wurde an einem Gullideckel etwas "herumgebaut"(anders kann man das nicht bezeichnen),aber es half überhaupt nicht. Muss hier erst wirklich was passieren,damit sich ernsthaft um eine Lösung bemüht wird.
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    39418 Staßfurt, Stadt
    salzwerkstrasse10a 11 und 13 salzwerkstrasse10a,10,11 und 13

    Antwort

    Der Vorgang wurde zur weiteren Bearbeitung an die Straßenmeisterei Atzendorf abgegeben.
    Gemeldet am: 14.08.2017 08:39 Uhr
    Bearbeitet am: 18.08.2017 11:02 Uhr
1-10 von 416