Ausgewählter Wohnort: 

Bausachverständige/r – vereidigen/öffentlich bestellen

Leistungsbeschreibung

Als vereidigte/ öffentlich bestellte Bausachverständige arbeiten ausschließlich Bauexperten wie zum Beispiel Architekten oder Bauingenieure. Diese können aufgrund ihrer Sachkenntnis und Erfahrung in Baufragen Stellung beziehen. Ihre Aufgabe ist es, einen Sachverhalt unparteiisch und unabhängig vom Auftraggeber zu beurteilen. Somit wird die notwendige Objektivität gewährleistet, die auch häufig vor Gericht Bestand hat. Ein von einem vereidigten Bausachverständigen erstelltes Gutachten ist in der Regel für alle Seiten verbindlich.
Vereidigte/ öffentlich bestellte Bausachverständige müssen ihre Sachkunde in einer Prüfung nachweisen.

 

An wen muss ich mich wenden?

Zuständig ist die jeweilige Handwerkskammer.